schimmel an Walnüssen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An der Nussschale ist i.d.R. kein Schimmel, sondern das ist die Verfärbung des Inneren der Fruchthülle plus dem Eindringen von Feuchtigkeit, die bei Regen und abplatzender Hülle ganz normal auftritt. Diese Stellen an der Schale besagen nicht, dass innen auch Schimmel ist. Dazu muss man die Nuss knacken und sich das Innere gut ansehen. Ist nichts zu sehen, kann man die Nüsse essen. Nüsse sollte man zu Hause langsam und nicht übereinanderliegend trocknen, wenn man sie in der Natur gesammelt hat. Das schnelle Trocknen auf Heizung etc., wie es oft gemacht wird, fördert die Schimmelbildung nur.

Was möchtest Du wissen?