Schimmel an Holzmöbeln

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

bekommste mit microbag forte weg (glaub das wird so geschrieben) oder mit wasserstoffperoxyd (auf die dosierung achten!), dadurch wird der schimmel getötet is zwar noch sichtbar aber nich mehr schädlich.

Orchidee30 10.10.2010, 05:37

Die Möbel sind auf der Oberseite lackiert, aber der Schimmel hat sich auf der Unterseite angesetzt. Wasserstoffperoxyd bekomm ich in der Apotheke? Ich ziehe in Kürze in eine andere Wohnung und möchte dort nichts in die Wohnung bringen, was Schimmel hat. Aber wenn ich es vorher damit behandle und dort die Luftfeuchtigkeit besser ist, dann dürfte ich mir doch keine Sorgen machen müssen, oder?!

0
jimbo23 11.10.2010, 21:04
@Orchidee30

ja das kann man in ner apotheke kaufen, das müsste da auch schon verdünnt sein, dann einfach mit soner sprühflasche aufsprühen, das schäumt dann n bisschen wenn das mit dem schimmel reagiert. die wohnung dann mal ordentich lüften un dann kann da nix mehr passieren.

0

hallo - das ist nicht so einfach zu beantworten:

lackierte möbel: wenn die möbel lackiert sind und der schimmel auf dem lack entstanden ist, dann kann der schimmel auch abgerubbelt werden. ->er ist auf dem lack drauf - dannst auch mit einem scheuermittel wie z.b. ata sanft versuchen den schimmel abzurubbeln.

achtung - wenn der lack risse hat - kleine haar-risse dann ist es sehr wahrscheinlich, dass du in die risse den schmutz einreibst - das bekommst du nie wieder raus - die risse sehen dann aus, als ob du sie mit bleistift gemacht hättest.

geölte möbel - oder rohe oberfläche. hier kannst du mit einem scotch brite die oberfläche etwas intensiver reinigen, dabei geht auch schon der schimmel weg --->wenns wieder ein oberflächlicher ist - anschliessend kannst du den staub entfernen und nachölen.

dies gilt für einen oberflächlichen schimmel. ist dieser aber in die oberfläche eingedrungen, dann hast du eine schwere arbeit vor dir. bei fragen schreib mir eine email an ludwig@krenn.co.at

alles gut ludwig krenn www.sitzenundwohnen.com

da gibt es ein schimmelspray von pufas oder südwest. einfach rum rubbeln und es so zu entfernen würde ich nicht. Da verfliegen die schimmelsporen nur und du hast diese überall verteilt! Noch als TIPP für Antik oder Bauernmöbel.. wenn sie es wert sind dann würde ich zu einen antik restaurierer gehen. der stellt das möbelstück in eine kammer und entfernt so holzwürmer, schädlinge und schimmel für nicht viel geld.

du kannst noch das versuchen. mit einer lösung aus essig und spiritus - aber ganz vorsichtig!

Dass ie Möbel erhaltenswert sind, ist klar, sonst wäre die Frage nicht gestellt. Aber es fehlen Angabe darüber womit denn das/die Hölzer vorbehandelt sind. Das soll heissen, sind die Möbel naturfarben lassiert oder "bunt" lackiert. Handelt es sich um antike Stücke ?

Was möchtest Du wissen?