Schimmel an der Schrankrückwand!

Schimmel 1 - (Schimmel, Lüften, Schimmel Schlafzimmer) Schimmel 2 - (Schimmel, Lüften, Schimmel Schlafzimmer)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch als die Rückwand vom Schrank geschimmelt war, war an der Wand nichts zu sehen.

Schimmel wächst, wenn er auf fruchtbarem Boden fällt. Wenn jetzt noch Feuchtigkeit/Temperatur stimmen, fängt der Wuchs an. Wenn die Wandbeschichtung aus einem für Schimmel ungünstigen Belag besteht (z.B. Kalkputz oder kalkhaltige Farben) wird dort auch kein Befall zu erwarten sein.

Den Erfolg Deines Lüftungsverhalten solltest Du mit einem Thermo-/Hygrometer kontrollieren. Einmal Lüften halte ich gerade im Schlafzimmer für zu wenig. Auch muss geheizt werden (natürlich nicht unbedingt im Sommer)!

http://www.gutefrage.net/tipp/schimmel-vorbeugen-und-beseitigen

Danke für den Link, der ist sehr hilfreich!

Wir haben im Schlazimmer oft auch neben dem Lüften morgens das Fenster tagsüber paar mal auf. Im Sommer bzw. als es die letzten Tage so warm geworden ist, war das Fenster praktische den ganzen Tag auf. Ist das falsch?

LG

0
@sezi1612

Im Sommer bzw. als es die letzten Tage so warm geworden ist, war das Fenster praktische den ganzen Tag auf. Ist das falsch?

Nein, prinzipiell nicht! Problematisch ist die Übergangszeit und der Winter! Dann können durch ständig geöffnete Fenster Bauteile (Laibung, Wände, Möbel, etc.) auskühlen. An diesen Stellen kondensiert dann Wasser aus und es können Problemzonen entstehen.

0
@sezi1612

Ja, es war falsch bei dem warmen Wetter die Fenster den ganzen Tag auf zu lassen! Ist es draußen wärmer als drinnen, so kann diese warme, feuchte Luft an kühlen Zimmerwänden kondensieren. Daher immer lüften wenn es draußen kühler als drinnen. Im Sommer nur frühmorgens oder spätabends. Am besten beides.

0
@Padri

Oh also das wusste ich nicht, dass man das Fenster im Sommer nicht auflassen soll. Auch das mit dem nicht auflassen wenn draußen wärmer als drinnen ist mir neu, aber danke für die Tipps. Jetzt weiß ich es und werde versuchen mich daran zu halten.

0
@sezi1612

Oh also das wusste ich nicht, dass man das Fenster im Sommer nicht auflassen soll.

Aber nur in Sommer-kühlen Räumen wie in Keller/Souterrain oder manchen, wenigen EG/OG-Wohnungen . Sonst kannst Du nonstop lüften!

0

Der Tipp mit dem Hygrometer ist gut. Du solltest Deine Luftfeuchtigkeit im Raum damit langfristig kontrollieren. Im Schrank selbst ist es möglich, dass vor viel Kleidung keine Luft mehr die Schrankwand erreichen kann. Zudem sollte man bei einem solchen Problem den Schrank öfter offen stehen lassen. Dabei das Fenster weit auf machen. Haben evtl. auch Schuhe in dem Schrank gestanden, die noch etwas feucht waren? Ganz wichtig ist, dass das Schlafzimmer im Winter leicht geheizt wird. Bleibt es kalt, so kühlen Wände und Mobiliar aus. Viele lüften per Kipplüftung, womit man nur den Schimmel verstärkt. Die Spanplatten solltest Du weg werfen.

Ja wir haben gleich mal so ein Teil bestellt, hoffe das funktioniert dann auch.

Wir haben gar keine Türen am Schrank gehabt, als die Rückwände geschimmelt waren ;) daher kann kaum keine Luft an die Kleidung gekommen sein.... Schuhe stehen da nicht drin.

Aber danke für diesen Denkanstoß. Wir werden das Schlafzimmer jetzt leicht heizen, aber auch am Tag, oder reicht es ab abends dann?

0
@sezi1612

Ob Ihr nachts die Heizung an habt oder am Tage, liegt an Euren Bedürfnissen. Manche schlafen lieber kalt, machen die Heizung aus. Diese sollte dann bei solchen Leuten am Tage leicht an sein. Andere machen sich die Heizung lieber abends an, am Tag, wenn niemand im Zimmer ist, ist die Heizung aus. Grundsätzlich ist das egal, es sollte nur entweder tagsüber oder nachts geheizt sein, damit die Wände im Winter nicht vollkommen ausgekühlt bleiben. Wichtig ist immer das Lüften, am besten am frühen Morgen, wenn man nachts die Heizung an hatte. Im Winter reichen 10 min. Stoßlüften.

0
@Padri

So die Hygrometer sind gestern angekommen und es ist tatsächlich eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer. Doch selsbt wenn wir gelüftet haben, steigt diese innerhalb weniger min wieder an! Muss sich das erst einspielen, also die Luftfeuchtigkeit erst langsam wieder entweichen? im Wohnzimmer geht es grad so noch, aber wie gesagt im Schlafzimmer waren es heut morgen nach dem Schlafen über 80%. Haben gelüftet, aber jetzt dann immer noch über 70 nachdem es kurz unter 60% während des Lüftens ging.

LG

0
@sezi1612

Es ist ganz normal, dass die Luftfeuchtigkeit zunächst ansteigt bei der derzeitigen Wetterlage. Wir haben draußen eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit durch das nasse Wetter. Auch im Hochsommer ist die Luftfeuchte höher als im Winter (Schwüle). Trotzdem muss man lüften, die verbrauchte Luft austauschen gegen frische. Auch bei schlechtem Wetter muss man lüften, damit Luft zirkulieren. Wenn alte Luft "steht", dann ist das allein schon schlecht wegen der Raumhygiene. Wenn Du im Winter oder wenn es bald kalt wird, die Luftfeuchtigkeit beobachtest, dann wirst Du feststellen, dass sie sofort abfällt beim Lüften. Deswegen ist das Lüften im Winter am effektivsten. Man braucht dann auch nur 5-10 Min. lüften, um die Luft auszutauschen. Bitte keine Fenster kippen im Herbst und im Winter! Weiter bekommt man trockenere Luft wenn man einen Raum beheizt. Im Moment ist das aber im Schlafzimmer noch nicht nötig, sollte aber im Winter gemacht werden.

0

ich hab das gleiche problem :(

gelüftet wird bei uns mindestens 2-3 mal. ich würde aber nicht länger als 10 minuten offen lassen, damit es nicht zu sehr auskühlt.

die wand und die schrankwand mit anti-schimmelmittel einstreichen, hat nichts gebracht. allerdings weiss man auch nicht, wie es ohne wäre (noch schlimmer?).

Schimmel auf dem Stoffsofa aber nicht auf der Wand?

Hallo, wir sind vor 4 Wochen umgezogen und heute habe ich unser Sofa hervorgezogen, um dahinter zu saugen. Dabei sind mir diese weißen Flecken aufgefallen - ist das Schimmel und was kann ich dagegen tun?

An der Wand war nichts zu sehen und es ist keine Flüssigkeit o.Ä. auf die Rückwand gelaufen. Bei dem Sofa handelt es sich um ein Stoffsofa, der Rohbau ist aus Spanplatten.

An anderen Stellen in der Wohnung konnte ich keine solche Flecken entdecken.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Schimmel an Schrankrückwand, Schrank komplett entsorgen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem. Mein Freund und ich, sind bei unseren Umzugsarbeiten auf schimmelige Shirts in seinem Schrank gestoßen. Als ich daraufhin den Schrank vorgezogen und mir die Rückseite angeguckt habe, hab ich dort viele weiße Schimmelflecken entdeckt (wie erwartet).

Nun meint mein Freund, man könne einfach die alten Schrankrückwände entsorgen (insgesamt könnten drei Schränke und eine Kommode betroffen sein, da diese an der selben Wand stehen) und neue Spanplatten anbringen.

Ich mache mir aber Sorgen, dass wir die Schimmelsporen dann vielleicht mit dem restlichen Schrank in die neue Wohnung tragen und dort fröhlich weiter züchten...

Es wäre zwar sehr ärgerlich neue Schränke kaufen zu müssen, da diese erst ein Jahr alt sind, aber bevor ich meine neue Wohnung, inklusive einiger neuer Möbel ruiniere, würde ich lieber in neue Schränke investieren.

Was also ist zu tun? Kann man die alten Schränke noch retten und was ist mit den Sachen, die in den Schränken waren/sind?

...zur Frage

Wasserschaden bei Auszug fest gestellt - Muss ich zahlen?

Ich habe gerade beim leerräumen der Küchen-Schränke festgestellt, dass sich unter der Spüle ein leichter Wasserschaden gebildet hat. Vermutlich durch ein undichtes Rohr.
Hinten an der Wand, wo das Rohr rauskommt, hat sich Schimmel unterhalb vom Rohr gebildet.
Außerdem ist das Laminat gewölbt. Das ist mir auch schon vorher aufgefallen. Ich dachte aber es kommt vom Sommer, dass sich das Laminat ausdehnt und habe es ignoriert.

Jetzt beim Auszug stell ich mir 2 Fragen:

  • Sag ich es der Marklerin? Der Wasserschaden ist sehr versteckt. Ich vermute sie wird es nicht sehen und somit auch nicht ins Übergabeprotokoll aufnehmen.
  • Wer haftet für den Schaden? Kann der Vermieter meine Kaution einbehalten? Kann er mir die Kosten anhängen, wenn er die ganze Küche neu machen will (inkl. Boden und Küchenblock)? Mit der Begründung, dass ich es vorher hätte melden sollen/können?
...zur Frage

Schrankrückwand grüner Schimmel?

Hi zusammen, hab grade eine etwas unschöne Entdeckung an der Rückwand von meinem Ikeaschrank gemacht. Eine relativ große Fläche ist mit einem grünen, pelzigen Etwas überzogen. Die Rückwand ist ikeaüblich eine Pressholz-Platte. Was mich jetzt allerdings wundert, ist, dass der (vermeintliche) Schimmel grün und sehr pelzig (wenn man das mal so sahen kann) ist, und der Schrank außerdem weder an einer Außenwand, noch überhaupt zu nah an der Wand stand. Ich achte außerdem sehr auf Stoßlüften und richtiges Heizen. Also meine Frage, ist das eventuell gar kein Schimmel sondern vielleicht irgendeine Art Schwamm oder so etwas? Ich kenn mich da leider so gar nicht aus. Vielen Dank schonmal für alle Antworten :)

...zur Frage

Schimmel auf Tapete hinterm Schrank?

Hallo, ich habe heute einen alten Schlafzimmerschrank abgebaut und dabei gesehen dass dahinter die wand etwas schimmelt (ist nicht viel). Die Tapete hab ich ein Stück entfernt und auf dem Putz ist nichts zu sehen. Im Schlafzimmer haben wir eigentlich immer das Fenster offen, ausser bei starkem Regen oder Minustemperaturen. Jetzt meine Fragen: 1. kann ich davon ausgegen dass der Putz nicht betroffen ist? 2. hab ich zuviel gelüftet sodass feuchtigkeit dahin gezogen ist? Danke

...zur Frage

Schrankrückwand sieht man, wie kann ich sie schön dekorieren?

Ich habe mir neue Schränke gekauft, diese hab ich dann so hin gestellt, dass die Rückwand in mein Zimmer schaut (so ist es ein Begebarerkleiderschrank -). Die Rückwände von Schränke sind allerdings nicht sonderlich schön;) Was kann ich bei meinem machen, dass es nicht mehr so aussieht? Ich werde den Schrank nicht umdrehen und auch nicht streichen, sieht doch dann doof aus! :D Meine Mutter hatte die Idee eine Korkplatte drauf zu machen, fänd ich nicht schlecht, dann kann ich Bilder und so dran machen (ich weiß kann ich auch so, aber mit Kork sieht es besser aus). Habt ihr noch eine bessere Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?