Schimmel an Broten? Verhindern und herstellen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Brot schimmelt am schnellsten/leichtesten, wenn es feucht wird. Warme Feuchtigkeit liebt der Schimmel, er ist ja ein Pilz. Die Sporen sind überall in der Luft, Du wirst nie ganz verhindern können, daß sie auch auf einem ganz frisch gekauften Brot landen. Ob daraus ein Pilz wächst, liegt aber in Deiner Hand. Brot muß so aufbewahrt werden, daß es feucht genug bleibt, um nicht auszutrocknen, aber nicht feucht genug ist, um dem Schimmel eine Chance zu geben. Es muß seine normale Feuchtigkeit langsam von innen nach außen abgeben können und täglich an die Luft kommen. Pack es in eine Brottrommel, in einen Brotsack oder schlag es in Abtrockentücher ein, so hat man das früher gemacht. In einer Plastiktüte kannst Du es auch aufbewahren, dann mußt Du aber zusehen, daß Du immer etwas Luft ranläßt und sich kein nasses Klima bildet.

Schimmel liebt es feucht und dunkel. Starkes UV-Licht nimmt er übel. Aber ganz verhindern kannst Du Schimmelbildung mit UV-Licht nicht. Daß Blaulicht diesen Zweck erfüllt, habe ich noch nie gehört, aber ich bin auch nicht Herr aller Wissenschaften... ;-) Viel Spaß beim Forschen! q.

Am schnellsten wächst der Schimmel, wenn das Brot ziemlich feucht gemacht und dann luftdicht in eine Folie eingepackt wird. Verhindern oder hinauszögern lässt sich Schimmelbildung durch luftige Lagerung in einer speziellen Brotschachtel. Allerdings wird es dann auch schneller hart.

Am besten das Brot hoher Luftfeuchtigkeit aussetzen, etwas kühlerer Temperatur und dann in eine Kunststoffbox. Müßte für die "Poleposition" reichen :-)

Brot selber backen- Im Ofen oder im Brotbackautomat?

Hallo,

ich möchte von nun an mein eigenes Brot herstellen, damit ich immer darüber bescheid weis was für Zutaten im Brot sind. Denn was in den Broten vom Bäcker drinnen ist , ist zum teil un zu mutbar.

Ich bin bei meiner suche, hierbei auf 2 mögliche Varianten gestoßen. Backofen oder Brotbackautomat

Hat jemand evlt damit Erfahrung gesammelt was besser schmeckt? Und ob sich die Anschaffung von einem BBA evtl lohnt. Habe vor 3 mal die Woche Brot zu backen.

Mein Favorit zurzeit wäre dieser (+++ Werbelink entfernt +++ )

Vlt kann mir auch jemand von euch sagen ob der gut ist, oder welchen ihr empfehlen würdet

vielen dank

...zur Frage

Was kann man tun, wenn Brot schimmelt?

Aus oben genanntem Grund friere ich schon seit Jahren einzelne Brotscheiben ein. Dazu gebe ich immer 2-3 Scheiben in eine Tüte. Trotzdem kommt es immer mal wieder vor, dass doch eine Scheibe davon schimmelig wird. Wie kann man das verhindern?

Vielleicht hat ja jemand einen tollen Tipp für mich!

...zur Frage

Schimmel ufm Toastbrot

Tach, ich hab mir gard mein Frühstück gemacht. Ich hab mir ´n Toastbrot getoastet, und dann Nutella drauf. Als ich es dann fast fertig gegessen hab, und mir aus langeweile das Brot mal von unten angeschaut habe, habe ich bemerkt, das da Schimmel dran ist. Ich weiß, Schimmel ist erst in großen Dosen schädlich. So jetzt meine Frage. Werden die Schimmel Bakterien durch das Toasten abgetötet? Nicht weil ich mir jetzt Sorgen mache, aber weil das ja mal passiert, interessiert mich des mal einfach :)

...zur Frage

Soll ich dem Nachmieter vom Schimmel in der Wohnung erzählen?

Hallo zusammen,

in meiner Wohnung schimmelt es. Die Vermieter wissen bescheid und haben sich bereits darum gekümmert (allerdings fehlt an einer Stelle die Fußleiste deswegen). Ich ziehe bald aus der Wohnung aus, einen Nachmieter gibt es bereits. Dieser kommt demnächst vorbei um sich die Küche zur Abnahme anzuschauen.

Soll ich ihm vom Schimmel erzählen? Wenn er die fehlende Fußleiste sieht, wird er Fragen stellen. Oder soll ich ihn gar nicht in den betroffenen Raum lassen?

Danke :)

...zur Frage

Schimmel auf Brot hilfe?

Schimmel wegmachen oder Brot wegschmeissen

...zur Frage

Würdet ihr Brot mit "bisschen" Schimmel noch essen?

Ich bin da glaube ich sehr vorsichtig. Aber wenn ich es sehe, dann würde ich eventuell noch drumrum essen 😁 Und wenn ich es nicht sehe, dann würde ich es wohl unwissentlich mitessen. Später mache ich mir nur Gedanken, wenn ich Schimmel an anderen Brotscheiben sehe.

Wie ist das bei euch? Schmeißt ihr das Brot weg, wenn ihr Schimmel seht oder würdet ihr es trotzdem noch essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?