Schimmel am Fensterrand (Mietwohnung)?

4 Antworten

Du schreibst, dass das Haus frisch renoviert wurde. Was wurde alles neu gemacht? Sind die Fenster neu? Wurde zusätzlich gedämmt? Wie sieht es mit den Innenwänden aus, was wurde da gemacht oder am Boden?

Dieses Phänomen ist selbst bei Neubauten nicht selten. Grund ist, die noch vorhandene Baufeuchtigkeit. Mit den Monaten geht das vorbei. Wichtig ist, dass das Kondenswasser morgens jeweils weggewischt wird.

Ihr lüftet zu wenig. Mindestens 3x täglich für ca. 10 Minuten mit Fenster GANZ auf (nicht auf Kipp!) und danach immer wieder auf Raumtemperatur aufheizen. Wie alt ist das Haus?

Wenn eine Wohnung neu renoviert wurde, dann muss man eine gewisse Zeit mehr lüften. Dazu kommt noch die feuchte Übergangszeit, die wir im Moment haben.

Ganz wichtig ist das richtige Lüften, also Stoßlüften mind. 2 x täglich für 15 Minuten. Im Winter kürzer.

Keine Kipplüftung über längere Zeit! Das nämlich bildet Schimmel um die Fensterlaibungen herum.

Auch sollten die Räume bereits leicht beheizt werden.

Schimmel zwischen alten Fensterscheiben

In der Küchen und im Arbeitszimmer habe ich sehr alte Holzfenster, die aus zwei auseinandernehmbaren Scheiben bestehen. An und vorallem zwischen den Scheiben bildet sich im Winter immer Kondenswasser. Vorgestern habe ich zudem auch noch Schimmel entdeckt. Meine Hausverwaltung schiebt die Schuld auf alles mögliche, nur nicht auf die alten Fenster, die völlig porös sind. Ich hab die Fenster geputzt und getrocknet und gestern war wieder alles feucht zwischen den Scheiben.

Nun meine Frage: Wenn sich Wasser zwischen den beiden Scheiben bildet, dann hat das doch niemals etwas mit Lüften oder Heizen zu tun, oder ? Meiner Meinung nach sind die Fenster kaputt und dichten überhaupt nicht mehr ab. Was sagt ihr dazu ?

...zur Frage

Deckel der Waschmaschine auf oder zu lassen?

Soll man den Deckel bei Nichtbenutzung auf oder zu lassen? Ich hab gemerkt, wenn er zu ist, dass sich am Deckel Kondenswasser bildet ist das schlimm bzw. kann das zu Schimmel führen?

...zur Frage

Schimmelbefall nur an den Aussenwänden

Hallo, wir brauchen dringend Hilfe! Wir wohnen nun seit knapp 2 Jahren in einer Mietwohnung im 1. OG; Immer wieder tauchen Schimmelspuren auf. Am Wochenende haben wir an der Aussenwand im Schlafzimmer wieder einen 2qm Schimmel gefunden. Unser Vermieter ist bereits verständigt und fragt immer wieder ob wir richtig lüften und meint, dass es nur in unserer Wohnung so ist; Die Fassade wurde vor 25 Jahren renoviert und sieht auch nicht mehr gut aus; Sind wir an diesem Zustand Schuld? Wir lüften regelmäßig und heizen auch Tag und Nacht. Kann der Vermieter uns zu Regresskosten heranziehen? vielen Dank lg clegi

...zur Frage

Schimmelbefall in der Mietwohnung und was soll ich jetzt machen?

Schönen Guten Abend. Ich und mein Freund 16 und 18 Jahre wohnen seit einem halben Jahr im einer Mietwohnung. Die Wohnung hatte vor 1,5 Jajren einen Rohrbuch genau in diesem Schlafzimmer, allerdings nicht diese Wand. Jedoch wurde dort einfach drüber gespachtelt und mehr nicht. In dem daneben liegenden Waschkeller schimmelt es seit einigen Wochen auch und der Keller hat auch noch Schimmel reste die angeblich behoben wurden. Dazu ist unsere Nachbarin, die genau über uns wohnt ausgezogen da es in dem Schlafzimmer geschimmelt hat. Genau über unserem Schlafzimmer. Seit längerem habe ich in der Ecke vom Schlafzimmer ein wenig Schimmel. Heute morgen beim aufräumen habe ich gesehen, dass der ganze Kleider Schrank von hinten geschimmelt ist und dadurch auch ein Teil meiner Klamotten. Das war ein ziemlicher Gestank. Ich habe sofort die Vermieterin angerufen, die morgen vorbei kommen möchte. Diese Wohnungen dürfen doch garnicht mehr vermietet werden!? Meine Frage ist jetzt, ob ich ein Recht auf Schadensersatz habe und ob ich das Recht habe die Miete nicht mehr zu zahlen...? Brauche ich dazu einen Antwalt oder an wen muss ich mich wenden?... kennen uns leider garnicht mit dem Thema aus. 

...zur Frage

Schimmel im Badezimmer?! Was kann ich/ was muss Vermieter tun?

Hallo, wir leben seit vier Jahren in dieser Wohnung mit einem kleinen ca.6qm großem bad mit kleinem fenster. Bei Einzug hat der Vermieter eine dusche einbauen lassen, mit dem Hinweis natürlich immer gut zu lüften, um Schimmel zu vermeiden. In den Fugen der Badewanne waren bei Einzug bereits kleine schwarze flecken, die bis jetzt auch nicht schlimmer geworden sind. Wir haben uns immer daran gehalten und nach duschen und baden durchgelüftet. Seit einigen Wochen fällt mir jedoch auf, dass das lüften kaum noch funktioniert. Es hat sich neuer Schimmel in den fliesenfugen am Fensterbrett als auch am plissee am Fenster gebildet. Zudem bildet sich nach dem duschen sehr viel Kondenswasser am fenster, welches ewig braucht bis es wieder weg ist. An den holzpaneelen an der Decke bildet sich seit neustem auch immer wieder an der gleichen Stelle ein Schimmelfleck. Wie lässt sich die plötzliche veränderte schimmelbildung erklären? Bis jetzt bekämpfe ich das ganze mit schimmelsprühzeugs, was kann man noch tun? Was wäre Aufgabe des vermieters? Habe angst, dass wenn wir nix tun, noch gesundheitliche Schäden davontragen, zumal wir sehr bald noch Zuwachs bekommen!

...zur Frage

Schimmel gefährlich, von was kommt dieser?

Hallo,

ich wohne zur Miete, unsere Vermieterin ist bisher eine gute "Freundin" von mir und meiner Frau gewesen...

Bevor wir in der Wohnung eingezogen sind, hat unsere Vermieterin dort gewohnt.

Wir wohnen seit Dezember jetzt dort und haben den Schimmel an der Wand entdeckt, der vorher noch nicht dort war.

Den Schrank haben wir von der Vermieterin übernommen, dieser hatte auch einen gewissen Abstand zur Wand wegen dem lüften was wir jeden Tag gemacht haben ca 20 min komplett die Fenster auf.

Auch geheizt haben wir im Schlafzimmer nur in der Winterzeit für paar Stunden...

Jedoch sieht man auf den Bildern, dass dort ein Wasserfleck ist.

Ebenso habe ich ein Bild von der Außenwand gemacht.

Gibt es evtl Experten, die sich damit auskennen? Kommt das vom "nicht" lüften?

http://www.directupload.net/file/d/5075/eflvrt8n_jpg.htm

directupload.net/file/d/5075/shfy2jnr_jpg.htm

directupload.net/file/d/5075/oim44cqd_jpg.htm

directupload.net/file/d/5075/yldgt2pf_jpg.htm

In der Ecke stand nur ein Rollwagen ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?