Schimmel am Campingzelt - wer kennt sich aus?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reib es gut mit Eßigessenz ein,Dann gut waschen,innen und außen und zum trocknen aufhängen.Kann sein daß du es neu imprägnieren mußt.Da gibt es gute Imprägnierspays.Und das Zelt ist wie neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kakarlos 29.10.2012, 16:17

Danke für den guten Rat! Kakarlos

0

Es wäre sinnvoll das Zelt mit Anti-Schimmelspray zu reinigen, danach kannst du es normal weiterbenutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Goodnight 24.08.2012, 13:43

Genau, wollte ich auch gerade schreiben.

0
Kakarlos 29.10.2012, 16:18

Danke für den guten Rat! Kakarlos

0

Ich würde die Stellen gründlich mit Essigessenz verdünnt einreiben und gut trocknen lassen. Dann sollte normalerweise alles gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kakarlos 29.10.2012, 16:17

Danke für den guten Rat! Kakakarlos

0

Wenn du es nur selten benutzt für paar Tage sollte das nicht so schlimm sein.

Ein neues würde aber auch nicht schaden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BWLHH 24.08.2012, 13:24

Doch ein neues würde der Umweltschaden. Ich weiss, wir leben in einer Wegwerfgesellschaft, aber es muss nicht alles Weggeworfen werden, was noch gut ist.

0

Was möchtest Du wissen?