Kann man obwohl Schilddrüsenwerte im Blut in Ordnung waren und Sonografie auch trotzdem etwas an der Schilddrüse haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eher unwahrscheinlich. Weitaus wahrscheinlicher: Die Schilddrüsenwerte waren gar nicht in Ordnung (alte Referenzbereiche) oder es wurden gar nicht alle bestimmt (fT4, fT3, Antikörper; TSH alleine reicht nicht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn auch nicht in der Regel.

Bei der Hashimotothyreoditis im Anfangsstadium springen die Schilddrüsenwerte oft hin und her und sind dazwischen auch normal. Oft sieht man im Anfangsstadium auch in der Sono nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?