Schildläuse an Zimmerpflanzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Careo enthält Acetamiprid, ein Neonikotinamid, welches schon lange auf dem Markt ist und entsprechend viele Insekten schon immun geworden sind, Lizetan ist - wie Neem-Azal - ein Monopräparat auf Neem-Basis.

Nach meiner Erfahrung wirkt echtes Neem-Öl (mit Emulgator ca. 7 ml pro Liter) besser als Neem-Azal etc., sollte aber alle 2 Wochen aufgebracht werden. Zwischendurch dann mit Schmierseife (20 g Kaliseife aus der Apotheke und 20 ml Brennspiritus auf 1 Liter Lösung) behandeln. Neem wirkt dabei nicht auf adulte Formen, sondern es verhindert die Bildung eines Chitinpanzers. Sichtbare Tiere sind also bevorzugt abzusammeln.

Anm.: Neemöl immer dunkel aufbewahren, die Hauptbestandteile sind nicht UV-stabil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher das die Tiere noch leben ? Hab die Erfahrung gemacht das sie tot Pflanze hängen bleiben . Nach Behandlung mit Lizetan warte ich 14 Tage , " wasch " die Pflanzen dann ordentlich mit dem Schlauch .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?