Schildkrötenproblem

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du sie badest, gehe ich mal von einer Landschildkröte aus. Dass das Wasser zurück fließt ist unnormal. Das beobachte ich eher nur, wenn man etwas oral verabreichen möchte und diese Prozedur misslingt indem es durch die Nase wieder raus läuft. Daher geben Tierärzte Medikamente meist direkt in die Speiseröhre statt nur in den Mundraum.

Baden in dem Sinne solltest du sie nicht. Schildkröten reinigen sich selbst, man braucht sie nicht baden um den Schmutz los zu werden. Und falls man es doch möchte, kann man mit einem feuchten, weichen Lappen den Panzer abwischen ohne sie baden oder tragen zu müssen.

Normalerweise ist es aber unnötig, da im Gehege eine Wasserschale stehen sollte, wo die Schildkröte selbst entscheiden kann, wann und wie lange sie baden oder trinken möchte. Das Zwangsbaden ist unnötig uns bedeutet viel Stress.

Schidlkröten trinken aber nicht nur aus der Schale, sondern nehmen Feuchtigkeit über die haut auf. Wichtig ist also nicht nur die Wasserschale, sondern auch ein feuchter Bodengrund.

Halten sollte man die Schildkröte so naturnah wie möglich. Je besser du die Natur in allen Lebenslagen nachahmst, desto wohler fühlt sie sich und desto gesünder und länger lebt sie. http://www.landschildkroeten-haltung.com/haltung/

lg

ist alles vorhanden aber im gehege trinken sie gar nichts ausser wenn ich sie ins wasser setze

0
@mare1304

ach komm es geht ihr wieder besser und ich glaube nicht, dass hier noch viel kommt deswegen verteil ich mal einen stern

0
@mare1304

Danke für den Stern :-)

Wenn sie nicht von selbst badet, macht das nichts. Wenn die Bodenfeuchte stimmt, ist das nicht schlimm, da wie gesagt viel über die Haut aufgenommen wird. Manche Schildkröten gehen wahnsinnig gerne in die Wasserschale, andere meiden diese fast immer.

0

Normalerweise nehmen Schildkröten die Flüssigkeit, die sie brauchen, über die Haut auf. Deswegen trinken sie eigentlich eher selten und wenn nicht viel. Meine sehe ich eigentlich immer nur durch die Wasserschüsseln durchtrampeln.

Wenn sie soviel trinkt, ist deine Haltung zu trocken. Ich nehme daher an, sie sitzt im Terrarium? Dann solltest du das so schnell wie möglich ändern. Erste Abhilfe könnte ein offenes Zimmerterrarium mit Erde sein, die man wenigstens jeden Tag wässern kann. Auf Dauer sollte es aber ein Freigehege im Garten sein.

Sorry Kristall08, aber das stimmt so nicht ! Fast alle Schildkroeten trinken , wenn sie die Moeglichkeit haben. Wenn sie kein Wasser zur Verfuegung ahben, dann muessen sie notgedrungen mit der Feuchtigkeit der Nahrung auskommen. Aber gut ist das nicht. Ich halte viele verschiedene Arten von Sumpf- und Landschildkroeten... Drinne und draussen... und alle trinken !

0
@Geochelone

Meine ja auch, aber eher selten. Sie haben immer mindestens zwei Schüsseln (davon eine in Badewannengröße im Gehege) stehen, das Wasser wechsele ich mindestens einmal täglich, meist sogar öfter. Dass eine Kröte so viel getrunken hat, hatte ich nur mal nach der Winterstarre, wo ich sie zu trocken "gelagert" hatte.

0
@Kristall08

ein freiluft gehege mit allem drum und dran auch mit einem wasserbecken ausdem sie nicht trinken

0
@mare1304

Gehn sie denn überhaupt da rein? Dann ist es allerdings komisch, dass sie das macht. Zur Sicherheit solltest Du vielleicht doch mal zum Tierarzt oder wenigstens da anrufen und nachfragen.

0

Um was fuer eine Schildkroete handelt es sich denn ? Und warum badest du sie ? Meine gehen baden, wann sie wollen. Dass eine Schildkroete Wasser auskotzt, ist eher unnormal. Nenn uns die Art und beschreibe bitte deine Haltung !

landschildkröte, das baden ist zum trinken, sie hat es nicht ausgekotzt es ihr eher rausgelaufen

0
@mare1304

Landschildkröte... tolle Beschreibung ! Davon gibt es ca. 100 verschiedene Arten !

0
@mare1304

Es gibt absolut keinen Grund, eine Testudo marginata zu baden. Wenn das Tier Wasser zur Verfügung hat, trinkt es bei Bedarf. Viel Feuchtigkeit wird auch über das Futter aufgenommen. Ich vermute mal, dass auch dein Tier bei diesen Temperaturen schon getrunken hat, nur wirst du es gerade nicht gesehen haben.

Zwangsbäder sind jedoch Stress-Pur für die Tiere.

0

Kleine Essensreste im Mund rauswürgen?

Ich hab eben gespürt, dass ich diese kleinen Essensreste als Kügelchen noch im Mund habe. Deshalb hab ich wirklich nur 1 Schluck Wasser getrunken, damit es runter geht und nicht hochkommt. Danach ist ein ekliger Geschmack genommen und ich hab das halt schnell hochgewürgt. Jetzt hab ich das Gefühl, da im Hals ist noch ein Kügelchen und kann man das auch in den Hals befördern, als rauszuwürgen?

...zur Frage

Griechische Landschildkröte gefunden, frisst nichts etc.

Hallo

Wir haben letztens eine griechische Landschildkröte gefunden.

Diese wurde wahrscheinlich ausgesetzt.

Wir haben bereits unseren alten Meerschweinchenstall eingerichtet, sodass sie bei kaltem Wetter in den Stall kann. (Der Stall steht in unserer Wohnung und in ihm sind natürlich keine Meerschweinchen mehr.) Bei warmen Wetter kann sie nach draußen in das ehemalige Meerschweinchengehege. Dies geht natürlich nicht auf Dauer, wir werden bald ein richtiges Gehege bauen, indem sie sich aussuchen kann ob sie rein oder raus will.

Nun ist es allerdings so, dass sie nichts fressen will. Wir bieten ihr Löwenzahn, Salat, Apfel- und Bananenstückchen an, doch bissher hat sie bloß ein paar mal in die Wiese gebissen und mehr nicht. Wieso frisst sie nichts? Ist das eine Krankheit?

Sie hat außerdem einen Wassernapf eine Wärmelampe und eine Stelle zum Abkühlen im Innenstall.

Und noch eine Frage: Fehlt ihr sonst noch etwas?

 

...zur Frage

Schildkrötenei versehentlich zerstört. Schildkröte lebt aber. Dottersack ist weg. Was tun?

Hallo.

Ich habe ein dringendes Problem. Heute haben wir das alte Schildkrötennest im Garten meiner Oma, die sich gesundheitlich leider nicht darum kümmern kann, aufgegraben, da es ziemlich gestunken hat (geschlüpft war bislang keine). Beim Graben haben wir 2 faulige, zerstörte Eier entfernt, aber dann versehentlich in ein gutes Ei, das wir dummerweise nicht gesehen haben, hineingegraben. Der Dottersack ist geplatzt aber die kleine, ziemlich fertig aussehende Schildkröte lebt! Leider (oder zum Glück) ist die Schutzhaut (?) um sie herum aufgerissen und ihr Bauch ist total offen. Sie bewegt sich wenn man sie anstupst, hält aber ansonsten die Augen offen und liegt jetzt auf einem Stück Küchenrolle (an dem sie leider etwas fest klebt) unter einer Eierschale und wird mit einer Lampe etwas war gehalten. Hier und da befeuchten wir sie, damit sie nicht austrocknet.

Leider haben wir keine Ahnung ob das, was wir tun, auch nur annähernd richtig ist oder sie auch nur eine geringe Chance hat zu überleben. Bitte um rasche Hilfe!

...zur Frage

Seife gerade geschluckt und Wasser danach getrunken was tu?

Hallo zusammen ich habe eben etwas Seife in den Mund bekommen habe dann gegessen und danach Sprudelwasser getrunken.Ich habe nirgendwo Schmerzen außer etwas Schmerzen im Bauch weil ich nen großen Teller Spaghetti gegessen habe.

...zur Frage

Schildkröte ab wann Partner?

Hallo!

Ich habe seit gestern eine griechische Landschildkröte und ich wollte ihr gerne einen Partner besorgen damit sie gut sozialisiert ist. Da man das Geschlecht aber erst in ein paar Jahren erkennen kann, dachte ich, dass ich ihr einen Partner besorge sobald ich weiß welches Geschlecht sie hat, falls ich hinterher z.B doch zwei Männchen haben sollte, wäre das nämlich blöd, da ich ungern einen der beiden dann abgeben würde. Was meint ihr? Wäre das in Ordnung oder sollte lieber doch bereits jetzt ein Partner her?

...zur Frage

schaumbad getrunken

ich habe eben ausversehen einen schluck von so einem Schaumbad getrunken den größten teil habe ich gleich wieder ausgespuckt aber eben nicht alles ich habe dann erbrochen und eine menge wasser getrunken soll ich mich jetzt beim Arzt melden oder geht das von alleine wieder und wie bekomme ich den fürchterlichen Geschmack aus dem mund? fragt bitte nicht wieso ich das gemacht habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?