Schildkröten und Eier

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja es stimmt, dass die Eier normalerweise eingebuddelt werden. Wenn die Schildkröten dies aber nicht tun, kann es verschiedene Ursachen haben. Häufig sind fehlende Eiablageplätze die Ursache. Eine Ecke, die mit Sand bedeckt ist, reicht dabei nicht. Sand ist nicht geeignet, da er beim Graben wieder zurück in das Loch rutscht. Ein Legehügel sollte gerne 30cm hoch sein und mit Steinen umgeben, welche die über den Tag gespeicherte Wärme auch nach Sonnenuntergang nach und nach abgeben und für die Schildkröte als günstiger Platz gewählt wird. Die Erde sollte aus feuchtem Substrat bestehen, welches sich leicht ausheben lässt, nicht jedoch zurück in die Grube rutscht. Meine Schildkröten bevorzugen Mutterboden, an zweiter Stelle folgt lehmhaltige Erde. Grundsätzlich werden bei mir aber nur solche Plätze gewählt, welche insbesondere nachmittags von der Sonne beschienen werden.

Es kann bei dir aber auch sein, dass Stress die Ursache ist. Normalerweise sollten Weibchen in der Überzahl sein, da die Weibchen sonst zu sehr bedrängt werden. Wenn deine weibchen zu sehr bedrängt werden, sollten sie (zeitweise) von den Männchen getrennt werden oder das Geschlechterverhältnis verändert werden. Eine ungünstige Geschlechterkombination ist aber auch charakteristisch abhängig und von Größe/ Struktur des Geheges. Ich selbst habe 3 Weibchen und 3 Männchen, also sher nachteilig. Dennoch verstehen sie sich super, weil sie im riesigen, über 100qm großen Freigehege sich schnell aus den Augen verlieren und eher zufällig über den Weg laufen. Höhen und Tiefen, Steine und Hölzer, Büsche und Sträucher erschweren zusätzlich die "Verfolgungsjagd".

Vielleicht hast du ja auch dein Gehege verändert? Vielleicht hat letztes Jahr die Schidlkröte bereits Probegrabungen durchgeführt, eine geeignete Stelle gefunden, welche aber dies Jahr nun durch Umbauarbeiten nicht mehr vorhanden oder verlegt worden sind ...

Wenn die Schidlrköte Eier so ablegt, besteht immer die Gefahr, dass noch weitere eier im Körper sind und ggf. eine Legenot entsteht. Du solltest die Schidlrköte daher genau beobachten und bei abnehmender Aktivität ein Röntgenbild machen lassen. Vorbeugend solltest du Eialageplätze schaffen udn Stress aufs Minimum reduzieren.

Ob die Eier befruchtet sind, weiß ich nicht. Wenn es ihr Erstgelege ist, wird es durchaus unbefruchtet sein. Sollten die Eier länger als 12 Std. dort gelegen haben, kann durch Bewegung der Fötus abgestorben sein. Auch die Aussetzung an freier Luft, Hitze, Regen o.ä. kann die Entwicklung nachteilig beeinflusst haben. Grundsätzlich bin ich immer der Meinung, dass man nicht "einfach so" züchten sollte sondern sich das gut überlegen sollte. Abgesehen von der technischen Ausstattung wie Inkubator usw. sollte man sich auch Gedanken darüber machen, was mit den Kleinen passiert. Desweiteren sollte man keine Unterarten kreuzen und sich die Zuchtgenehmigung von der Behörde einholen. Die Schildkröte wird -gute Haltungsbedingungen voraus gesetzt- nochmal Eier legen. Bereite dich lieber gut darauf vor und entsorge die bereits gelegten Eier.

lg

www.griechische-landschildkroeten.de

Eier die nicht vergraben werden sind in der Regel unbefruchtet. Also ist die Chance auf Nachwuchs sehr gering.

Du solltest die Geschlechter auch wenigstens in der Eiablagezeit trennen, denn evtl. hatte das Weibchen keine Ruhe zum die Eier zu vergraben..

Eine Ecke, die mit Sand bedeckt ist? Normalerweise brauchst du eine Legehügel, wo sie so ca 15- 20cm graben können...

Welche Pflanzen eignen sich für griechische Landschildkröten im Freigehege?

Hallo, welche Pflanzen kann man bedenkenlos im Freigehege bei griechischen Landschildkröten einpflanzen. Gibt es Pflanzen die giftig für Schildkröten sind? Welche habt ihr eingepflanzt??

Bin dankbar für Tips LG

...zur Frage

Kann man die Eier meiner Griechischen Landschildkröte noch ausbrüten?

Guten Tag, ich habe vorhin gerade Eier gefunden von meinen Schildkröten. Es sind 8 Eier die ich gefunden habe. Ich habe 4 Schildkröten und darunter ist auch ein Männchen. Meine Frage ist, ob ich die noch ausbrüten kann oder es zu spät ist? Und wenn ich es noch könnte, wie muss ich das machen?

...zur Frage

Frage zu griechischen Landschildkröten:

1) Wie groß muss eine griechische Landschildkröte sein, um alleine im unabgedeckten Freigehege zu sein? 2) Ab wie viel Jahren ist eine griechische Landschildkröte ausgewachsen?

...zur Frage

Freigehege für schildkröte?

Hallo ich habe seit 1 Jahr zwei griechische Landschildkröten,das Problem ist aber das ich sie in ein Terrarium bis jetzt halten musste weil ich erstens kein Freigehege finde und zweitens bis jetzt keinen Garten hatte.

Meine Frage wäre jetzt ob ihr ein beheizbares Freigehege kennt oder wo ich eins kaufen kann?

Außerdem verstehe ich nicht ganz wie man Schildkröten im Frühling und Herbst draußen halten soll,ist es ohnen nocht zu kalt?

Im Winter und Sommer ist es ja logisch(Winterschlaf und im Sommer ist es draußen heiß)

...zur Frage

legen schildkröten in gefangenschaft eier?

Ist es normal das Wasser- Schildkröten in gefangenschaft Eier legnen? Liebe Grüße

...zur Frage

Wie Groß werden Griechische Landschildkröten?

Hallo, ich möchte gerne eine Griechische Lanschildkröte. Wie groß werden die höchstens? Was für ein gehege brauchen die?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?