Schildkröten draußen halten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schildkröten ganzjährig draußen zu halten (und dazu vielleicht sogar eine Freilandüberwinterung - wenn man die Nerven dafür hat ;D) ist sogar der Idealzustand! Schildkröten vertragen Terrarienhaltung schlecht, sie so lange wie möglich draußen zu halten ist für sie also die beste Haltungsweise.

Ein beheiztes Schlafhäuschen (bzw. Frühbeet) ist natürlich notwendig, damit sie im Herbst/Frühling nicht bei Kälteeinbrüchen krank werden. Außerdem sollte eine Wärmelampe vorhanden sein, damit die SK auf Betriebstemperatur kommen können, die in unseren Breitengraden nur selten erreicht wird. Die "Heizung" für die Nacht wäre ein mit einer Deckelheizung ausgestattetes Schlafhäuschen in besagtem Frühbeet und nach Bedarf zusätzlich ein Elsteinstrahler. Das Frühbeet isoliert gut, man heizt sich also nicht unbedingt zu Tode ^_^

Katzen interessieren sich meist recht wenig für Schildkröten, höchstens mal für deren Wärmelampen, ist ja schön kuschelig dadrunter ^^ Sogar unsere Nachbarskatze, und die fängt wirklich alles was sich bewegt, läuft schnurgerade am Gehege vorbei. Bei Hunden ist das schon kritischer. Manche interessiert eine Schildkröte gar nicht, andere leben mit ihnen friedlich zusammen, wieder andere haben sie im wahrsten Sinne des Wortes zum Fressen gerne. Man sollte also nie einen Hund und eine SK alleine lassen, Bissschäden sind nicht schön anzuschauen... Für kleiner Schildkröten können auch mal Elstern oder Krähen gefährlich werden, also immer ein Drahtgestell/Netz über das Gehege, so lange bis die Kleinen so groß sind, dass sie nicht mehr weggetragen werden können (so ab 300g etwa).

Gerade Marder, Ratten und Sptizmäuse können den Schildkröten ebenfalls gefährlich werden. Da Frühbeet muss also von unten mit Draht oder eine ähnlichen Vorrichtung von unten geschützt sein, damit kein Tier zu den SK ins Frühbeet krabbelt.

Dass Schildkröten umfallen passiert halt mal, das ist völlig normal. Das passiert meist bei missglückten Kletteraktionen, wenn die andere Schildkröten im Weg rumstehen ;D oder oder oder. Man kann jetzt nicht pauschal sagen wann eine SK umfällt. Aber solange das Tier die Möglichkeit hat, sich wieder aufzurichten (dafür ist ein strukturiertes Gehege mit Steinen, Pflanzen, unebenem Boden und vll. Holz usw. nötig) besteht keine Gefahr. Klar ist ein zu langes Auf-dem-Rücken-liegen gefährlich, gerade in der prallen Sonne, aber Schildkröten sind echt total geschickt im Umdrehen, man mag es gar nicht glauben ;D Aber auch nicht verzweifeln, wenn sie sich nicht gleich umdrehen. Manche Schildkröten warten gerade zu darauf, dass sie jemand wieder umdreht (ist ja bequemer so), weil sie gelernt haben dass eh jemand kommt und hilft - so war das bei meinen!

also ich persönlich habe keine schildkröte, aber bekannte von uns haben welche. die draußen ein bisschen rumlaufen lassen ist gut zumal man die armen tierchen nciht nur drinnen halten sollte. aber ich weiß nur, dass meine bekannten im drinnengehege wärme lampen haben.. also glaub ich kaum das du die die ganze zeit draußen lassen kannst.. aber wie gesgat geh am besten mal in ein zoogeschäft das sich auskennt und rede mit guten angestellten drüber.. das ist denk ich mir mal abhängig von mehreren faktoren. :)

Oh Gott, niemals im Zoogeschäft fragen. Warum sollen die die Haltung im Freien befürworten? Dann können sie ja gar nicht ihr unnützes Zeugs verkaufen. Traurig aber wahr.

Frag lieber private Züchter, denen liegt das Wohl der Tiere mehr am herzen. Dort kann man sich meist auch die Haltung ansehen.

lg

0

Panzer ganz platt bei Maurische Landschildkröte?

Ein Freund von mir möchte mir seine zwei Maurischen Landschildkröten geben (wahrscheinlich weiblich), ein problem gibt es aber und zwa das der Panzer ganz platt ist und eine sogar Schwierigkeiten beim laufen hat. Das Problem wird wahrscheinlich sein das er ihn das Schildkröten futter was man im Laden kaufene kann gegeben hat, anstatt frischen salat u.s.w, ebenso hat er gemeint das sie nicht so gerne nach draußen gegangen sind. Weshalb sie das dann auch nicht wahren. Gehege mäßig hätten wir kein Problem die zwei noch in unseren Freilaufgehege zu den grichischen dazu zu tun. Wollte Fragen ob es möglich ist sie wieder aufzurappeln und das die wieder eine gesunde Lebensweise bekommen?

...zur Frage

Kleine Landschildkröten?

Also, ich mag Schildkröten und überlege mir vielleicht eine anzuschaffen. Vorher will ich aber abklähren, ob ich überhaupt in der Lage bin, der Schildkröte genug zu bieten, deswegen frage ich einmal und vielleicht gibt es ja ein paar Schildi-Experten, die mir helfen können ;)

Ich suche eine Landschildkröte, die echt nicht groß wird, also so bis ca. 13 cm ungefähr.

Ich könnte ihr genug Platz bieten, also im Haus hätte ich so 3-4qm und draußen habe ich einen riesen Garten.

Wie würde es denn aussehen mit Winterschlaf und Wärmelampen?

Wäre nett, wenn ihr mir da ein bisschen was drüber erzälen könntet :)

...zur Frage

Schildkröten Gehege selber bauen (Hat jemand eine Idee wie, zb. Baupläne etc.?)

Ich bekomme im Herbst zwei Landschildkröten und möchte sie draußen halten. Das Gehege möchte ich selber bauen, muss aber auch sehr sicher vor anderen Tieren sein, zb. Katzen, weil in meiner Nachbarschaft viel Katzen leben. Hat jemand eine Idee wie man ein solches Gehege bauen könnte?

...zur Frage

Einrichten Aussengehege

Hallo, ich habe 2 Landschildkröten die noch sehr klein sind 127 Gramm und 65 Gramm ich habe eine Schildkrötenhaus von Beckmann gekauft mit Tür, daran gebaut ein Aussengehege 140 x 140. Nun muss alles bepflanzt werden und das Schildkröten Haus muss vom Boden belegt werden ich habe Steine unten als Grund das sich kein Tier durchgraben kann. Auf diese Steinplatten muss nun Bodenbelag was soll ich da machen? Was ist empfehlenswert ? Die sind das erste Jahr draussen, ich habe sie noch nicht lange, jetzt bis alles eingerichtet sind habe ich sie im Haus im Terrarium. Danke

...zur Frage

Landschildkröte und Katze-Geht das?

Hallo :)

Ich habe schon seit längerem überlegt, mir eine oder zwei griechische Landschildkröten anzuschaffen. Ich habe gelesen, dass Landschildkröten, insbesondere die Kleinen, viel Auslauf brauchen. Wir haben zwar einen relativ großen Garten, aber auch einen Kater. Könnte ich dann überhaupt Landschildkröten halten oder müsste ich den Kater immer strikt beobachten, damit er den Schildkröten nichts tut?

Und wie viel kostet überhaupt so eine "artgerechte Haltung" für griechische Landschildkröten?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Brennesseln einfach verfüttern, Landschildkröte (Testdu hermanni hermanni)?

Hallo liebe Community,

ich möchte meiner Landschildkröte mal Brennnesseln zu füttern geben, doch als Kind lernte ich immer, Brennnesseln tun weh, muss ich für meine Schildkröte die Häärchen ab flämmen oder macht ihr das nichts aus ? Habe die bis dato immer aus dem Freilandgehege entfernt...

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?