Schildkröte: Zu"blöd" für Lebendfutter?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie kann nur ihr natürliches Verhalten an den Tag legen, wenn auch das Umfeld dazu stimmt. Wenn du sie immer im Aquarium hälst, dann ist es gut möglich, daß sie schon so abgestumpft ist, um Lebendfutter zu fangen. Meine sind im Sommer im Gartenteich und legen sofort ihr arttypisches Verhalten an den Tag. Sofort ins Wasser, wenn sich jemand dem Teich nähert; dies dauert etwa 2 - 3 Wochen, in der Zeit fressen sie auch so gut wie nichts, dann kann ich sie wieder per Hand füttern. Sie fressen alles, was im und am Wasser kreucht und fleucht, jedoch nicht meine großen Kois und Goldfische. Natürlich die Jungbrut wird gefressen, aber den Größeren tuen sie nichts. Es ist schade, immer wieder zu lesen, daß diese wunderschönen Tiere ein Leben lang in einem Aquarium hausen müssen ! Mir blutet das Herz !

Polo, beruhig' Dich, ich hatte sie im Teich, sie war mir zugelaufen - sie muss sich an Natur scheinbar gewöhnen.

0

Es kommt darauf an, wie du deine schildi hältst. schwimmt sie in einem teich oder in einem aquarium? gib deiner schildi einfach zeit, sich mit dem lebendfutter vertraut zu machen. wenn deine schildi handzarm ist, kannst du ihr das futter ja auch vors maul heben (so klappts bei meiner auch immer ganz gut, denn ich hatte das selbe problem) . Also, lass deiner schildi zeit, denn irgendwann wird sie das futter schon annehmen. :D

Hallo,

kann es sein, daß Deine Schildkröte nie Lebensfutter hatte und sie es nicht kennt?`Da würdest Du Dich auch erschrecken, wenn Du plötzlich was im Wasser hast, was flattert. Ich würds ihr mal direkt vor die Nase halten und wenn sie es nicht mag, dann lass es halt, muss ja net unbedingt sein.

LG

Was habt ihr?für tiere?

Hi ich habe fische schnecken und werde mir bald garnelen holen und habe noch rin hamster was habt ihr so

...zur Frage

Reicht das Aquarium erstmals für die Wasserschildkröten?

Hallo ich kriege 3 Moschussschildkröten als Babys das heißt die sind sehr klein. Ich habe ein großen 200l Aquarium das wir aufwändig gestalten wollen weshalb das noch dauert. Als Übergang haben wird jetzt schnell ein Mini Aquarium eingerichtet da werden die nicht länger als 3 Wochen drinne sein. Weil es sind nicht mehr viele Schildis da wo wir die kaufen wollen. Ich wollte fragen ob das für drei Wochen reicht. Zu den Bildern falls jetzt Beschwerden kommen ja wir haben eine UV Lampe die muss nur noch befestigt werden. Und das gelbe Zettelchen auf dem Aquarium soll die Größe einer Schildkröte darstellen. Sorry das Wasser ist noch wegen dem Sand ganz trüb Danke im Vorraus Hanna

...zur Frage

Verhalten meiner Schildkröte....

Meine Schildkröte (Gelbwangen-Unterart, Hieroglyphen-Schildkröte (?)) macht seltsame Bewegungen, die ich nur aus dem Balzverhaltensrepertoire kenne; sie hält beide Hände neben ihren Kopf und "flattert mit den Fingern / Krallen"! Allerdings im Kies... sie sieht also auch kein Spiegelbild von sich in dem Moment ...

Was "soll" / bedeutet das? Was macht sie da?

...zur Frage

Schildkröte gestorben? Oder Lebt sie?

Hallo, unsere Zierschildkröte (also die kleinen, keine gelbwange, eher grünlich) ist von heute auf Morgen starr. Ich habe gelesen dass beim Tot sie ja eigentlich Schlaff sind.

Winterstarre ist ja auch mnicht möglich, oder? Wir haben erst vor drei Tagen das Becken erneuert, und es war beheizt.

Was ist los?

...zur Frage

Hallo wir haben eine mississippi höckerschildkröte, haben sie gestern in ein neues aquarium "übersiedelt" und seit dem gräbt sie sich ein?

Seit Gestern gräbt sie sich ein (das hat sie im alten, kleineren becken nie gemacht) wir haben es wieder so gestaltet wie das alte becken. Im Becken hat sie ~23 Grad und auch wieder einige Pflanzen und einen Landteil. Sie ist jetzt circa 1 jahr alt.

Hat jemand von euch erfahrung was sie haben könnte oder was ihr fehlt.?

Danke im vorraus. Mit freundlichen Grüßen Matthias

...zur Frage

Ich habe eine Schildkröte im Garten gefunden - was mache ich jetzt?

Hallo, Gerade habe ich in meinem Garten eine Schildkröte gefunden (siehe Bild). Weiß jemand was für eine Art das ist und was die gerne fressen bzw was ich der Schildkröte generell gutes tun kann? Keiner meiner Nachbarn besitzt eine Schildkröte und ich vermute mal Sie wurde ausgesetzt oder so. Ich bin freue mich über jede Antwort und schon mal danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?