Schildkröte ratgeber :) <3

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider schätze ich, dass die Haltung, wie ihr sie euch vorstellt, so nicht möglich ist. Zwar ist die Haltung auf dem Balkon möglich, allerdings ist dieser (zumindest für größere Exemplare) zu klein. Ein reiner Auslauf auf dem Balkon reicht nicht aus, man braucht dort ein naturnah gestaltetes Gehege mit Erde, Pflanzen, Höhen und Tiefen, Steinen und einem beheizten Frühbeet. Zu Bedenken ist hierbei auch die Traglast, die ihr vorab kalkulieren und beim Vermieter erfragen solltet. Ein weiterer Nachteil an der Balkonhaltung ist, dass die Pflanzen dort nicht so gut wachsen können wie in einem "richtigen" Freigehege.

Die Haltung in einem Hasenkäfig ist nur bedingt möglich. Ihr könntet den Käfig auf den Balkon stellen, angrenzend an das beheizte Frühbeet und bei Regen abdecken, um vor Überschwemmung zu schützen. Dauerhaft ist dies aber keine Lösung, da er zu klein werden wird und eine reine Innenhaltung nicht empfehlenswert ist. die beste Haltung ist in einem Freigehege.

Es gibt zwar wenige Arten, die sich für die Terrarienhaltung eignen, aber die würde ich Anfängern nicht empfehlen und europäische Arten wie gesagt nur in einem Freigehege hakten, Tag und Nacht.

Empfehlen würde ich euch das Buch "Fester Panzer, Weiches Herz" http://www.griechische-landschildkroeten.de/shop/literatur/ Schau mal auf selbiger Homepage die Kategorie "Kaufentscheidung" an, sie könnte ebenfalls interessant für euch sein.

lg

Hey, also falls ihr an Landschildkröten denkt, die kann man drinnen nicht artgerecht halten sie brauchen ein Frühbeet oder Gewächshaus mit Freilaufgehege. Man kann wenige Landschildkrötenart im Terrarium halten, aber diese gehören nur in erfahrene Hände. Ich würde euch eher Wasserschildkröten anraten, welche genau kann ich euch jetzt nicht sagen.

ElliiSophiee 01.07.2013, 17:02

achso ok schade :((

aber danke :)

1

Ihr denkt vermutlich an eine Landschildkröte, richtig?

Die Haltung, so wie ihr euch das vorstellt, ist so nicht möglich. Eine ausgewachsene Landschildkröte benötigt ein Freigehege von etwa 10 m², ich bezweifle mal, dass euer Balkon soviel Platz hergibt. Ein Balkongehege zu bauen ist möglich, aber sehr teuer. Inklusive den Kosten für ein Frühbeet, Beleuchtung usw. wärt ihr locker ein paar hundert Euro los.

http://www.schildkroetenforum.com/landschildkroeten-f2/kurzinfo-zur-haltung-winterschlafender-landschildk-t26344.html

Was möchtest Du wissen?