Schildkröte ja, aber welche?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du wirklich nur eine Schildkröte in dem Terrarium halten willst, dann empfehle ich die Zacken-Erdschildkröte (Geoemyda spengleri). Das sind nämlich ausgeprägte Einzelgänger. Die anderen Arten, die man in solch einem Terrarium halten kann, sollte man nicht solo halten !

Als preiswerteste Lösung empfehle ich ein 2-3 Costa-Rica-Prachterdschildkröten (Rhinoclemmys pulcherrima manni). Die baden gerne und lange. Das kann man nicht einem Katzenklo regeln.

Als reine Landschildkröten kann man hier Ägyptische Landschildkröten (Testudo kleinmanni), Gewöhnliche Spinnenschildkröte (Pyxis arachnoides) oder Spaltenschildkröten (Malacochersus tornieri) halten. Die sind aber erheblich teurer und brauchen einiges an Licht- und Klimatechnik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?