Schildkröte in eine kurzzeitige Starre gefallen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

die Starre ist abhängig von der Temperatur. Da es in der Wohnung viel zu warm für eine Starre ist, kommt dies Möglichkeit nicht infrage. Auch fallen Schildkröten nicht plötzlich in eine Starre sondern dauert es einige Zeit.

Schildkröten sollten nicht in der Wohnung herumlaufen. Es ist nicht artgerecht, unnatürlich und fördert Krankheiten, z.B. Lungenentzündung. Das Fluchtartige Rennen hat- wie der Name schon sagt- mit Flucht zu tun. Schildkröten brauchen Versteckmöglichkeiten, möglichst niedrig. Bei Gefahr ziehen sie sich zurück bzw. laufen schnell ins geschützte Wasser. Da es auf dem Boden kein Wasser gab, war es ein zusätzlicher Stressfaktor. Bitte lasse sie in ihrem Aquarium mit artgerechtem Landteil und lasse sie nicht auf dem Boden laufen. Wenn das Aquarium zu klein ist, solltest du lieber in ein größeres investieren als auf den Auslauf auf dem Boden auszuweichen.

Warum sie keine Reaktion zeigte, weiß ich nicht. Vielleicht stand sie so sehr unter Stress, dass es in dem Moment nicht möglich war.

lg

Was hat denn eine Gelbwangenschmuckschildkröte unter dem Tisch zu suchen ? Solch eine Haltung ist m. E. Tierquälerei.

TockyIII 08.03.2014, 20:56

War zwar nicht meine Frage aber egal

0

Wieso...Wieso lässt du deine Schildkröte in der Wohnung unbeaufsichtigt rumlaufen? Sehr verantwortungslos.

TockyIII 08.03.2014, 20:52

Einen Vater habe ich auch noch....

0

Was möchtest Du wissen?