Schildkröte hat Papier gefressen! Schlimm?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Hauptbestandteil von Papier ist Cellulose. Das ist ein Polysaccharid, das auch in Pflanzenzellwänden die Stützsubstanz bildet. In dieser Hinsicht ist Papier ebenso unbedenklich wie Salat.

Welche anderen Bestandteile in dem betreffenden Papier enthalten waren, kann man aus der Ferne nicht beurteilen. Druckerschwärze und andere Druckfarbstoffe sind in größeren Mengen nicht gesund.

Aber insgesamt schätze ich, dass das Papier deiner Schildkröte nicht geschadet haben wird. Ohnehin gibt es keine speziellen Dekontaminationsverfahren oder Maßnahmen, die man ergreifen könnte.

Freakylikeme16 23.05.2012, 15:16

Puuhhh dankeschöön omg ich hatte assi die Panik!! danke! :)

0

Das Papier wird ihr schon nicht schaden. Das kommt hinten wieder heraus. Wenn du deine Schildkröte aber so lieb hast, dann solltest du dich langsam mall über eine artgerechte Haltung sachkundig machen. Leider bietest du ihr keine artgerechte Haltung und sie wird früher oder später arge Gesundheitsschäden davon tragen. Ich habe noch keine Griechische Landschildkröte gesehen,der man die jahrelange Terrarienhaltung nicht angesehen hätte.

Besorge dir doch mal ein gutes Fachbuch... empfehlenswert sind die Bücher von Wolfgang Wegehaupt und Thorsten Geier.

Die Frage ist, wie kommt das Papier zur Schildkröte. Läuft sie in der Wohnung? Bitte lasse sie ganzjährig Tag und Nacht im Freigehege, nicht rein- und raus tragen und auch keinen Auslauf auf Zimmerfußböden geben.

Das Papier wird im Magen etwas quillen, aber je nachdem wie groß das Stück ist kann es ohne Spätfolgen ausgeschieden werden. Achte also darauf, dass sie immer schön Kot absetzt. Wenn sie dies nicht mehr tut, könnte ein gefährlicher Darmverschluss dahinter stecken und dann ist schnelles Handeln gefragt.

Sie hatte letztens auch so komische rote flecken am panzerbauch und hat total schlecht luft bekommen

Und dann handelst du nicht sondern schreibst es so nebenbei hier rein? Roter Bauchpanzer ist ein Zeichen für eine gefährliche Sepsis, die verschiedene Ursachen haben kann. Und die Atemnot ist sowieso gefährlich. Das kann eine Lungenentzündung sein, eine verstopfte Nase (z.B. durch Schneckenschleim), ein zu lang gewachsener Schnabel o.ä.

ihr ging es danach wieder pudel wohl

Woran erkennst du das?

normaler weise wissen schildis ja was sie fressen dürfen und was nicht !

Nein, das wissen sie leider nicht. Oder sagen wir so, dass das Wissen nur solche Pflanzen betrifft, wie sie auch im Habitat vorkommen. So wird zum Beispiel Ginster nicht gefressen obwohl er giftig ist. Knollengewächse (wie z.B. Narzissen, Krokusse o.ä.), Efeu oder auch das Ganze Zeugs aus der menschlichen Küche/ Zoohandel (Pellets, Salat, Obst, Tomaten usw. wird gefressen obwohl es schadet. Und wie du siehst wird auch Papier gefressen, Schuhe angeknabbert oder alles, was farblich ansprechend wirkt.

wir haben sie ganz ganz klein und abgemagert vor ca. 2jahren oder länger bekommen

Abmagerung ist bei Schildkröten genauso selten wie Übergewicht. Bist du sicher, dass sie zu dünn war?

Du solltest auf jeden Fall einen Tierarzt aufsuchen wegen der Rotfärbung, der Atemnot und wegen des Papiers. Bitte wähle einen reptilienerfahrenen Tierarzt http://www.landschildkroeten-haltung.com/tierarzt/

Freakylikeme16 23.05.2012, 17:33

du hättest sie mal sehen müssen als wir sie bekommen haben! wegen den roten flecken da hat sich herausgestellt das eine der blume aus dem garten pollen versträut hat und die dann auf dem boden lagen sie ist einfach nur drüber gelaufen und die polen sind hängen geblieben also flascher alarm und wegen den luftproblemen und woran ich erkannt habe das es ihr besser geht : ich weiß nicht woran es lag und wie auch immer ich hatte mir total die sorgen gemacht und ich hab einfach gesehn das es ihr besser ging sie hat ganz normal geatmet und ist auf meine hand geklettert und hat sich dort ein bisschen ausgeruht ich kenn sie einfach und weiß wann es ihr schlecht geht und wann nicht , das mit dem papier hätt ich mir wahrscehinlich selbst denken können ;) Außengehege ja sie ist auch den ganzen tag draußen und auch nicht allein , sie fängt jetzt nämlich an zu klettern unsere nachbarn haben die büsche weg und ihren zaun weg wir haben zwar auch einen zur sicherheit bauten wir aber noch einen "gitter" hin leider fängt jetzt nunmal an zu klettern und fällt dann wieder zurück auf den rücken - keine richtige lösung mit "Gitter" ihr nachthaus ist schon in Bearbeitung, ja ich lasse sie manchmal im wohnzimmer laufen , ABER sie kann raus und rein wann sie will sie hat immer ihren platz an dem sie gerne ein bisschen schläft ( unter der Vitrine) und auch sonst hat sie ein super tolles terrarium bei uns drin im wohnzimmer, sie erkundet gerne alles und kennt ihr revier in und auswendig ! danke trotzdem für deine Antwort freut mich das sich jemand gedanken macht :)

0
Sophia2008 23.05.2012, 18:33
@Freakylikeme16

wegen den roten flecken da hat sich herausgestellt das eine der blume aus dem garten pollen versträut hat

Wenn das so ist, wäre es schon sinnvoll, das zu erwähnen...

ist auf meine hand geklettert und hat sich dort ein bisschen ausgeruht

Schildkröten sind Beobachtungstiere. Lass sie bitte daher in Ruhe http://www.landschildkroeten-haltung.com/kaufentscheidung/beobachtungstiere/

unsere nachbarn haben die büsche weg und ihren zaun weg wir haben zwar auch einen zur sicherheit bauten wir aber noch einen "gitter" hin

Lasse sie nicht frei im Garten herum laufen, sie braucht ihr eigenes separates schildkrötengerechtes Gehege mit Höhen und Tiefen, Steinen und Wurzeln, Höhlen, Büschen, Kräutern und einem beheizbaren Frühbeet. Außerdem ist ein Gitter nicht geeignet. Schildkröten können durchsichtige Materialien nicht als Grenze erkennen.

leider fängt jetzt nunmal an zu klettern und fällt dann wieder zurück auf den rücken - keine richtige lösung

Klettern ist gut, verzichte bloß nicht auf Klettermöglichkeiten nur weil sie mal stürzt. Das passiert ebenso wie wir Menschen mal stolpern. Gesunde Schildkröten können sich allein zurück drehen wenn der Bodengrund nicht zu weich oder zu gerade ist.

ich lasse sie manchmal im wohnzimmer laufen , ABER sie kann raus und rein wann sie will sie hat immer ihren platz an dem sie gerne ein bisschen schläft ( unter der Vitrine) und auch sonst hat sie ein super tolles terrarium bei uns drin im wohnzimmer

All das ist keine gute Haltung. Ganz egal ob ganzjährig oder nur in Einzelfällen. Schildkröten brauchen zur Vermeidung von Stress ihr eigenes Reich im Garten. Drinnen oder draußen zwischen Menschen ist purer Stress. Außerdem sind weder Bodengrund artgerecht noch sonst irgendetwas. Außerdem setzt man sie durch Zugluft (auch bei geschlossenen Türen) der gefahr einer Lungenentzündung aus. Unter der Vitrine ist es kalt, sie kann sich nicht eingraben und hat keinen kuscheligen feuchten Schlafplatz wie sie ihn in lockerer feuchter Gartenerde haben sollte. Terrarien sind sowieso nicht geeignet. WENN überhaupt eine Innenhaltung notwendig ist, dann nur in einem großen, natürlich gestalteten nach oben offenem Gehege.

Insgesamt gilt: Je besser man das Habitat nachahmen kann, desto wohler und gesünder lebt und fühlt sie Schidlkröte sich. Du hälst deine Schildkröte nicht artgerecht. Zwar vielleicht besser als manch andere, aber trotzdem musst du deine Haltung ändern wenn du Krankheiten vermeiden und eine lange Lebenserwartung erwarten möchtest.

lg

0
Freakylikeme16 23.05.2012, 21:01
@Sophia2008

Sie hat ja ein eigenes Reich nur am Anfang hatten wir sie im ganzen garten und der ist auch nicht so besonders groß es war jetzt auch nur ein tag normaler weise ist sie schon in ihrem Teil. Das mit der Vitrine ist ja nicht ihr Platz an dem sie den ganzen tag sitzt sie hat schon ihren Bereich. Klettern ist gut klar aber nicht wenn sie 50cm hohe zäune hochklettern und dann runter fällt auf den rücken und sich von alleine nicht mehr umdrehen kann. Das mit auf die hand klettern ich habs ihr angeboten hab meine hand auf den boden gelegt nicht drekt vor sie schon weiter entfernt sie ist auf mich zugelaufen hat geschnuppert und dann ist sie auf meine Hand geklettert. KLar ich bin nicht so erfahren hatte vorher noch nie eine Schildkröte würde jetzt aber auch nicht so krass sagen das wir zu hause keine gute schildkrötenhaltung haben! Danke trotzdem :)

0

Normales Papier zersetzt sicht eigentlich reletiv leicht und schnell, dürfte kein problem für die Schildkröte sein, solange das nicht ihr Hauptnahrungsmittel ist.

Deine Schildi wird das Papier wieder auska.cken. Musst keine Bedenken haben.

Woran sieht man denn, dass eine Schildkröte abgemagert ist?

Ehrlich gestanden glaube ich dir von der ganzen Lottaleinchen-Schildi-Geschichte kein Wort. Entweder bist du wirklich so plan- und ahnungslos, oder du versuchst nur, uns zu verarschen. Beschäftige dich mal mit artgerechter Schildkrötenhaltung oder Lottaleinchen macht es nicht mehr lange.

http://www.schildkroetenforum.com/landschildkroeten-f2/kurzinfo-zur-haltung-winterschlafender-landschildk-t26344.html

Freakylikeme16 23.05.2012, 20:55

was soll denn der scheiß jetzt ähm hallo ich hab euch um rat gefragt und nicht ob ihr mir glaubt oder nicht ich hab unten zu ner richtigen antwort auch etwas kommentiert kannst dir ja mal durchlesen!

0
Freakylikeme16 23.05.2012, 21:05
@Freakylikeme16

Vielleicht wars ja auch nicht ganz richtig ausgedrückt man kann sich das jetzt auch nicht wie beinem menschen vorstellen "abgemagert". Nur wir sind dann mit ihr zu einem sehr erfahrenen schildkrötenhalter/züchter gegangen und der hat sie sich mal ordentlich angeschaut und hat es so ausgedrückt!

0
Kristall08 23.05.2012, 22:50
@Freakylikeme16

Deine Beiträge wären erfreulicher zu lesen, wenn du wenigstens gelegentlich ein Satzzeichen verwendetest. Da jetzt nicht nur ich, sondern auch noch zwei andere User und erfahrene Schildkrötenhalter gesagt haben, dass deine Haltung eher suboptimal ist, siehst du ja vielleicht, dass das kein "scheiß" ist.

0

Solange es kein beschichtetes Papier war wird sie es ganz normal verdauen.

Das Stückchen Papier, wird deiner Schildkröte nichts anhaben. Du kannst jetzt sowieso nicht mehr machen. Das wird verdaut und ausgesch...

nee ich hab kein schildi und hätte ich eine wäre es ein mädchen und die hieß serafina chantal princess :D

Was möchtest Du wissen?