Schildkröte hat keine Augen mehr?!

4 Antworten

Kann es sein, dass du sie vollkommen trocken (und vermutlich auch zu warm) überwintert hast? Dann hat sie womöglich zuviel Flüssigkeit verloren. Eingefallene Augen sind auch ein Anzeichen für eine Krankheit. Versuch es mal mit Wasser bereitstellen und dann möglichst bald einen Tierarzt aufsuchen.

sie hat ja keine augen mehr. die sind nicht zugefallen, angeschwollen oder sonst was, einfach hohl. wie bei einem skelett, aber mit haut.

0
@StarLightx3

Aber sie bewegt sich noch? Wenn ja, bring sie schnellstmöglich zu einem reptilienerfahrenen Tierarzt. Vielleicht kann man noch was retten.

0

Leider schreibst du nicht viel über die Überwinterung, aber auf jeden Fall ist Stroh keine geeignete Variante, da Stroh viel zu trocken ist. Schildkröten brauchen es aber feucht und gerade im Winter, wo sie die Feuchtigkeit nur über die Haut aufnehmen, "verdursten" sie praktisch. Optisch Folge sind eingefallene Augen.

Vielleicht stimmten aber auch andere Überwinterungsbedingungen nicht, so sind z.B. 12 Grad kalte Keller viel zu warm, die Schidlrköte verliert stark an Gewicht.

Oder aber sie hatte vor der Starre schon Probleme, wie z.B. unbehandelten Parasitenbefall, organische Probleme oder was auch immer. Aber auch eine fehlende oder zu kurze Einwinterungsphase überlastet den Körper.

Normal sind die Augen nicht, so wie du es beschreibst sehe ich die Überlebenschancen gering http://www.landschildkroeten-haltung.com/h%C3%A4ufige-fragen-fachbegriffe/schildkr%C3%B6te-bewegt-sich-nicht/

Sollte sie nicht leben, würde ich (vorallem wenn es noch überlebende Schidlrköten gibt oder dir eine neue zulegen möchtest) zur Sektion raten. Dann weißt du, woran sie gestorben ist.

lg

wir haben sie vor dem winterschlaf zu arzt gebracht, war wohl alles top. der keller ist eigentlich kalt genug aber mit dem stroh habe ich wohl einen fehler gemacht... ich habe mich auch nochmal bei einem spezialisten informiert, der mir versichert hat, das die schildkröte verstorben sei.

vielen dank für die hilfe :)

0

Geh zum Tierarzt!! Also falls sie jetzt noch lebt.

Was möchtest Du wissen?