Schildkröte für ins Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ohne dieses UV-licht!

Damit fallen schon mal alle Landschildkröten weg !

pflegeleichte kleine schildkröten

Alle Wasserschildkröten fressen und koten im Wasser. Deshalb ist die Sauberhaltung des Wassers etwas pflegeintensiv. Von den meisten kleinen Arten (Moschusschildkröte, Tropfenschildkröte, Klappschildkröte) sollte man  keine zwei Tiere zusammenhalten (auch keine Weibchen). Nur Chrysemys picta dorsalis bleibt ziemlich klein und man kann  Weibchen zusammen halten (Aquarium ab 200 Liter).

Die meisten tropischen Sumpfschildkröten brauchen kein UV-Licht. Da bietet sich die Costa-Rica-Prachterdschildkröte an. Die ist schön bunt, frisst fast alles, macht keine Winterruhe und wird selten größer als 18 cm. Da kann man zwei Tiere gut in einem Terrariu von 150 cm halten. Als Badebecken kann man ein Katzenklo nutzen, bei dem man alle zwei Tage das Wasser wechselt... Wenn du dir solche Tiere zulegen willst, kaufe sie nur vom Züchter (ca. 50 €). Die Tiere im Zoohandel sind meist Wildfänge, die schon viel hinter sich haben und voll von Parasiten sind. Da kann man noch viel Geld beim Tierarzt lassen, um die wieder hin zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?