Schildkröte frisst nicht mehr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schildkröten sind wechselwarme Tiere. Das heißt, dass ihre Körperfunktion abhängig von der Temperatur ist, da sie diese nicht selbst regeln können. Je wärmer es ist, desto aktiver sind sie bzw. ab einer gewissen Temperatur fallen sie in die Starre bzw. bei zu starker Hitze versuchen sie, diese zu meiden. Da bei dir der Heizstab kaputt ist, schätze ich, dass dies der Grund für die abnehmende Aktivität ist. Das Wasser ist kühler, somit sinkt auch die Körpertemperatur und damit zusammen hängend die Aktivität.

Auf die Winterstarre zu verzichten, weil sie nie gemacht wurde, ist Quatsch. Manche Arten brauchen von Natur aus keine Winterstarre, weil es im Habitat nie so kalt ist. Aber es gibt viele Arten, die von der Wachstumspause profitieren. Wenn sie "wach" gehalten werden, obwohl sie starren sollten, überlastet dies den Organismus. Wie gesagt sind sie als wechselwarme Tiere auf die Umgebungstemperatur angewiesen. Somit ist die Starre auch keine Gewohnheitssache sondern eine ganz normale Reaktion auf abnehmende Tageslänge und sinkende Temperaturen. Nur muss der Halter diese Möglichkeit natürlich bieten und kann nicht erwarten, dass es in einem Aquarium, wo 365 Tage im Jahr die durchgehend Sommer herrscht, das von alleine passiert.

Eine dauerhaft kühle Haltung ist krankheitsfördernd. Insbesondere die Nieren nehmen Schaden von fehlender Wärme während der aktiven Phase. Da bei dir keine Starre geplant ist, solltest du schnellstmöglich die für die Art entsprechend notwendigen Temperaturen wieder her stellen.

Nimm dir die Natur als Vorbild und ahme diese in der gesamten Haltung so gut es geht nach.

lg

Vermutlich fressen sie nicht, weil es für sie zu kalt ist. Sie müssen, um die aufgenommene Nahrung verdauen zu können, eine Temperatur von 38 Grad erreichen können. Geht das nicht, fressen sie auch nicht.

Wenn es zudem noch Tiere sind, die in der Natur eine Starre halten, solltest du sie auch starren lassen. Alles andere schadet ihnen sehr.

Um dir raten zu können, müsste man wissen, was für Schildkröten es denn wirklich sind !?

Die Aussage, dass man Schildkröten, die einmal falsch gehalten wurden, danach immer falsch halten soll, hilft ihnen nicht, sondern verkürzt ihr Leben immer mehr !

Also: Was für Tierchen sind es ?

Was möchtest Du wissen?