Schilddrüse:TSH anteil normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

das TSH ist in Ordnung, jedoch reicht die alleinige Bestimmung des TSH für eine ordentliche Schilddrüsendiagnostik nicht aus!

Mein Tipp: Die Schilddrüse bei einem Endokrinologen komplett durchchecken lassen!

Gruß

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Frau laß deine Schilddrüse regelmäßig untersuchen. Geh zum Endorkinologen oder Nuklearmediziner.

Streng genommen lassen die bisher verfügbaren Studiendaten darauf schließen, dass ein TSH von 1 ideal ist. Gaußkurve, also 0,5-1,5 wäre streng genommen perfekt. Ab 1,6 kann ein Behandlungsversuch bei entsprechender Symptomatik oder Kinderwunsch und nachgewiesenem Hashimoto stattfinden. siehe Thyreotropin wikipedia

Gute Ärzte prüfen heute ab TSH von 2,0 auf Hashimoto. Also messen noch mindestesn den TPO und machen Ultraschall. Eine verkleinerte, inhomogene und echoarme Schilddrüse beweißt den Hashimoto auch wenn der TPO negativ bleiben sollte. Und das ist bei dir mit TSH von 1,97 der Fall.

Gehe bitte zu einem Endokrinologen. Laß dir nüchtern Blut abnehmen.

Wenn du sicher gehen willst gehe gegen Ende deines Zyklusses udn nachmittags zum Blut abnehmen. Power dich am Vortag aus.

Ansonsten können kranke Schilddrüsen noch ewig einen normalen TSH hintrixen. Bis es dann zu spät istm es zum Burn out kommt. Nicht nur der Schildrüse sondern des ganzen Körpers und der Psyche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?