schilddrüsenunterfunktion, haarausfall, augenbrauenausfall :( mit 16 hiklffeeeee

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ähm hast du das schon behandeln lassen?? meine mutter hatte das mal, sie musste sich entscheiden zwischen operation oder radio-jod therapie ,da wird man irgendwie eine woche lang bestrahlt :-/ seit dem muss sie auch tabletten nehmen, sie hat sich für die therapie entschieden, weil ihr das risiko der op zu gross war. die schilddrüse ist gerade neben den stimmbändern :-/

Ich kenne jemanden, der seine komplette Körperbehaarung durch diese Erkrankung verloren hat. Seit 6 Jahren hat er kein einziges Haar mehr, hat unzählige Medikamente genommen aber ohne Erfolg.

Schilddrüse zu entfernen würde nichts bringen. So eine Operation soll nur dann durchgeführt werden, wenn Verdacht/Gefahr auf Krebsentstehung der Schilddrüse entsteht.

Ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Kann nur sagen, was ich gehört und gesehen habe.

Gute Besserung !

Was möchtest Du wissen?