Ist es möglich, die Schilddrüsenunterfunktion für immer weg zu bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider muss ich dir sagen, dass du nicht für den Polizeidienst Tauglich bist!

https://www.berlin.de/polizei/_assets/beruf/hinweise_zur_polizeidiensttauglichkeit.pdf

Wieso eine behandelte Schilddrüsenunterfunktion einen Ausschluss bedeutet ist mir nicht nachvollziehbar!

Leider ist eine Unterfunktion dauerhaft, und wird auch durch die Jahre nicht besser. Deine Schilddrüse produziert zu wenig Hormone (fT3 und fT4). Deshalb musst du dies durch Tabletten ersetzen.

Trotzdem alles Gute weiterhin!!


Mir wurde gesagt, dass ich eine leichte Schilddrüsenunterfunktion habe und das dies durch Jod behoben werden kann.

Frag bei deinem Arzt vielleicht einmal nach, ob Jodtabletten helfen würden.

Maxxismo 21.06.2017, 00:34

Das gilt nur, wenn die Schilddrüse noch produziert und sich durch Jod "anregen" lässt.

Bei einer Hashimoto-Thyreoditis, der häufigsten Ursache für eine Schilddrüsenunterfunktion in der westlichen Welt, ist das nicht möglich.

Hier ist nach heutigem Stand der wissenschaft eine lebenslange Substitution der Schilddrüsenhormone notwendig.

0
SophiaThea 21.06.2017, 07:53

gut zu wissen

0

Was möchtest Du wissen?