Schilddrüsenunterfunktion - Gewicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein TSH Blutwert alleine rechtfertigt noch keine Hormongabe (liegt noch im Normbereich). Hast du noch andere Beschwerden? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mert6798
22.06.2016, 15:46

Außer dass ich nicht zunehme, keine

0

Nun, das nicht viel ist relativ. Manche haben ein Norm bis weit über 4 ( da fallen dann viele Kranke durch ) , andere haben eine Norm mit 2,5 ( da wird es dann sehr gefährlich wenn man mechanis agiert, Ärzte können aber in der Regel nicht anders , z.B. logisch ).

Fakt ist, wenn Du keine Beschwerden hast , ist es auf jeden Fall vertretbar, das verschriebene Medikament erst einmal nicht zu nehmen.

Ich würde auf jeden Fall nochmal mit dem Arzt sprechen und weitere Untersuchungen verlangen ( freie Hormonwerte ). Wenn er das ablehnt, bitte den Arzt wechseln.

Du kannst auch mal nach Schilddrüsenüberfunktion schauen und wenn Du bei dem ein oder anderen Symptom dort sagst "hab ich zumindest ein wenig" würde das den Verdacht erhärten, dass eine sekundäre Überfunktion vorliegt ( dass Du nicht zumehmen kannst und eher "leicht" bist spricht bereits dafür ). In diesem Falle wäre die Einnahme des Medikamente kontraproduktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch eine Unterfunktion und nehme das gleiche Medikament. Ich merke absolut keinen Unterschied und habe nicht zugenommen und auch nicht abgenommen. Das ist aber von Mensch zu Mensch unterschiedlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mert6798
21.06.2016, 19:15

Danke :)

0

Bei einer Unterfunktion nimmst du eher zu. Jetzt bekommst du Schilddrüsenhorme, also an Gewicht wirst du deshalb nicht zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mert6798
21.06.2016, 19:15

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?