Schilddrüsenunterfunktion - Angst vor Nebenwirkungen?

2 Antworten

Du hast noch viele andere Probleme, nur ein kleiner Teil liegt an der Schilddrüse, bzw an den Tabletten gegen die Unterfunktion. Wenn du selbständig die Medikamente absetzt, brauch auch kein Arzt dir helfen. Deine Beschwerden kommen zu 99 % nicht vom L-Thyroxin, ggf vielleicht sollte eine Dosisanpassung erfolgen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

was habe ich denn noch für Probleme? Ich nehme ja aktuell keine Medikamente. Ich will nur nicht wieder zunehmen, Schlafstörungen haben... wenn ich erneut welche neben sollte ^^...

0
@LiiaaaLoove

Nicht nur Tabletten machen Probleme, die kommen oft auch "so". Ein Zusatz von Schilddrüsenhormonen würde normalerweise eine Gewichtsreduktion von 1 - 3 kg machen, eine Gewichtszunahme kommt also nicht davon.

0
@Curasanus

Ich habe auf einer Seite über 100te von Erfahrungen durchgelesen und fast jede Antwort war - Schlafstörungen, Zunahme und das es dennen total schlecht ging, trockene Haut, etc pp..... ich will das nicht

0
@LiiaaaLoove

Die Nebenwirkung vom Schilddrüsenhormon steigert den "Grundumdatz" des Körpers, dann braucht der Körper mehr Kalorien. Bei höherem Kalorienverbrauch sinkt das Körpergewicht.

0

Irgendwas stimmt doch hier nicht.

L-Tyroxin 150 bei leichter Unterfunktion? Das bekommst du normal, wenn du gar keine Schilddrüse mehr hast.

Dann hat das Medikament einige Auswirkungen, aber Gewichtszunahme gehört nicht dazu. Leute die (ungesund) abnehmen wollen nehmen das in dieser Dosis um eine Überfunktion zu erzeugen und somit abzunehmen.

Vielleicht suchst du noch einmal einen anderen Arzt auf, das klingt alles seltsam.

ich war damals dort bei diesem Arzt!! Und danach bei zwei weiteren. Ich habe es ja dann selber abgesetzt weil 150 Mikrogramm mir einfach zu viel waren. Und es mir dadurch überhaupt nicht gut ging. Ich nehme seit 2017 keine Medikamente mehr und habe auch da eher zugenommen als abgenommen. Und 2018 habe ich gesund abgenommen.

0
@LiiaaaLoove

Würde an deiner 'Stelle den TSH Wert bestimmen lassen und dann mal mit 50ern anfangen und schauen, wie sich das auswirkt. Kein Mensch fängt mit 150 an ...

0
@AnglerAut

Der wurde eben jetzt neu Bestimmt. Und zwar ist der Wert aktuell jetzt 5,36.... ich will aber kein L-Thyroxin nehmen mehr... das fand ich damals wirklich grausam.. Hast du Erfahrungen mit Prothyrid??

0

Was möchtest Du wissen?