schilddrüsenüberfunktion arbeitsunfähig?

2 Antworten

Auch, wenn die Frage schon länger her ist, hier noch die Antwort: per se bist du bei einer Schilddrüsenüberfunktion gar nicht krank geschrieben. Ist ja keine Krankheit, die man mal kurz hat, sondern meist eine chronische Sache. Wenn es zu Problemen führen sollte, kann es natürlich schonmal zu einer krankschreibung kommen. Aber einzig und allein, weil man eine SD Überfunktion hat, gibt es keine Krankschreibung.

Völliger Blödsinn ! Wenn die Hyperthyreose iatrogen ist (medikamentös durch Amiodaron ausgelöst) dann ist man mit entsprechenden Symptomen : Schwitzen ,Hitzewallungen . Tachycardien etc. , etc . bestimmt nicht arbeitsfähig . Außerdem fühlst du dich richtig krank. MFG. M.W.

Was möchtest Du wissen?