Schilddrüsenüberfunktion- zu welchem Arzt?

8 Antworten

Zunächst ist der Hausarzt dafür zuständig, Er nimmt Blut ab, um die Schilddrüsenwerte bestimmen zu lassen und macht evtl. auch ein Ultraschall der Schilddrüse. Wenn er es für erforderlich hält, überweist er dich zu einem Endokrinologen, ggf. auch zu einem Radiologen zur Durchführung einer SD-Szintigraphie. Wenn sich hierbei ein weiter abklärungwürdiger Befund ergibt, ist auf jeden Fall der Endokrinologe gefragt, der ggf. zur genauen Diagnosestellung eine Feinnadelbiopsie (Gewebsentnahme) der Schilddrüse durchführt.

Eigentlich fällt das in den "Zuständigkeitsbereich" des Hausarztes. Er überweist auch an die nötigen Fachärzte (bspw. Radiologen) weiter bei Bedarf, ebenfalls in eine Klinik, wäre das in irgend einer Form vonnöten.

Manche Patienten möchten Ihre Schilddrüsensymptomatik gleich vom Facharzt behandeln lassen, nicht vom Hausarzt. Das wäre dann ein Fall für den Endokrinologen. 

Bei deinem Hausarzt. Schilddrüsenfunktionsstörungen sind häufig, und Hausärzte kennen sich damit gut aus.

Für die Diagnostik musst du eventuell in eine Spezialpraxis überwiesen werden.

Kostet es etwas seine Schilddrüse untersuchen zu lassen?

Hallo, ich möchte nachher zum Hausarzt und ihn bitten meine Schilddrüse per Blutabnahme untersuchen zu lassen, ich habe oft gehört das man diese Blutuntersuchung selber bezahlen muss. Stimmt das und wenn ja wie viel kostet sowas?

...zur Frage

Kann ich auch zu einem anderen Arzt gehen

Hallo, also ich würde gerne vom Arzt meine Schilddrüse untersuchen lassen auf Schilddrüsenunterfunktion, da ein paar charakteristische Symptome aufgetreten sind. Jetzt würde ich gerne wissen ob ich da zu jedem Allgemeinarzt gehen kann oder ob ich zu meinem Hausarzt muss. Keine Frage, mein Hausarzt ist ein ganz toller Arzt nur hat den ja meine Mama ausgesucht und ich fühle mich nicht 100% wohl bei ihm.

Vielen Dank

...zur Frage

Schilddrüse auf eigenen Wunsch kostenfrei untersuchen lassen?

Hallo,

ich habe in vergangener Zeit relativ schnell relativ viel Gewicht verloren, deshalb würde ich gerne meine Schilddrüse beim Arzt untersuchen lassen. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich das ohne eigene Kosten (bin nicht privat versichert oder so) ohne größere Symtpome machen lassen kann? Also kann ich einfach beim Arzt anrufen und sagen, dass ich meine Schilddrüse untersucht haben möchte, da ich schnell Gewicht verloren habe? Mein Lebensstil hat sich zwar auch geändert und ich persönlich finde nicht, dass es krankhaft ist, allerdings habe sollte ich das laut einigen Personen mal abklären lassen.

...zur Frage

Schilddrüse kontrollieren lassen?

Hey Leute; kann ein Hausarzt auch die Schilddrüse untersuchen per Ultraschall oder muss ich da zu einem anderen Arzt?

Außerdem eine Frage ab wann ihr bzw. woran ihr bemerkt habt dass an eurer Schilddrüse was nicht stimmt?🙈

...zur Frage

Schilddrüse, werte!

Hallo erstmal, heute beim Arzt wurde mir Blut abgenommen, da mein Arzt den Verdacht hat, das ich eine Schilddrüsenüberfunktion haben könnte. Ich habe seit 2 Wochen ein paar Beschwerden die ich ihm erzählt habe, und er hat dann meine Schilddrüße abgetastet und mein Blutdruck gemessen. Der lag bei 150/100 mmHg worauf er erstmal erstaunt war. Ich bin 15 Jahre alt und 1.72m groß und wiege 53 (: Nun wollte ich fragen , welche genauen Werte bei dem Blut untersucht werden, und ob auch andere Krankheiten erkannt werden können , oder werden NUR die Schilddrüsenwerte untersucht? Mache mir ziemliche Gedanken und hatte vergessen den Arzt zu fragen. Danke im vorraus!! mfg

...zur Frage

Welcher Arzt schaut nach der Schilddrüse?

bin 13 jahre alt und möchte die werte meiner schilddrüse sehen. Welchen Arzt muss ich aufsuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?