Schilddrüsentabletten, wie lange nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Schilddrüsenunterfunktion muss dauerhaft therapiert werden. Da sich der TSH Blutwert nur sehr langsam ändert, kann eine Dosisanpassung nur alle paar Monate vorgenommen werden. Unterbrichst du die Einnahme von L-Thyroxin, wirst du in ein bis zwei Monaten wieder in den Bereich der Unterfunktion kommen. Eventuell kann deine Dosierung erstmal auf täglich 50 Mikrogramm (nicht Milligramm) reduziert werden und nach 6 Wochen und nochmal nach 3 Monaten eine Kontrolle des TSH vorgenommen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Deine Werte waren mit den Medikamenten in Normalbereich. Wenn Du sie jetzt weglässt, dann fällst Du wieder in eine Unterfunktion. Mach das nur nicht. Normalerweise müssen die Schilddrüsenmedikamente ein Leben lang eingenommen werden.

Welche Ursache hat Deine Unterfunktion?

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Arzt nicht gesagt hat, dass die weiter nehmen sollst, dann nimm die nicht weiter. Ob du die noch nehmen sollst kann dir nur dein Arzt beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deinen Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?