Schilddrüsenproblem unerkannt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Werte sehen gut aus. FT4 deucht mich schon etwas am unteren Ende der Fahnenstange. TSH allerdings kein Indiz. Einzige, sehr sehr kleine Chance auf eine unerkannte Schilddrüsenerkrankung wäre eine sekundäre Unterfunktion.

Das würde aber eh von einem Endokrinologen ausgeschlossen. Einen Besuch dort würde ich dir eh empfehlen, um auch noch andere hormononelle Ursachen deiner Probleme, die zumindest wahrscheinlicher sind als eine sekundäre Unterfunktion, mal abklären zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

leider kann man zu Deiner Schilddrüsensituation absolut nichts sagen, da Du bei den Werten keine Referenzbereiche angegeben hast. Poste doch mal die Referenzbereiche dazu. Was wurde denn beim Ultraschall festgestellt? Wie groß ist Deine Schilddrüse und wurden Antikörperwerte bestimmt?

Du gibst einfach zu wenig Information. Wenn Du also die Referenzbereiche noch posten könntest, hätte man einen ersten Anhaltspunkt.

LG

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsHappyface
16.09.2016, 16:18

Vielen Dank für die Antwort. Es tut mir Leid, aber einen Referenzbereich kann ich leider nicht nennen, da sie mir die Werte auf die schnelle handschriftlich notiert hatte. Eine Ultraschalluntersuchung wurde nicht gemacht, nur der Bluttest. Und Antikörper wurden auch nicht bestimmt.

0

Die Werte sind wirklich gut ;-)

Deine gesundheitlichen Probleme können auch andere Ursachen haben, denn nicht immer ist die Schilddrüse schuld.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?