Schilddrüsen unterfunktion+gewichtszunahme

7 Antworten

mhm so genau weiß ich das auch nicht aber das ist normal das man öfters mal zunimmt ist bei mir auch so und das mit dem gesicjht kann vl sein das du krank bist fieber hast oder so also ich bin z.B richtig blass wie ne leiche und kippe öfters mal um!

lass das von deinem arzt checken. normal merkst du die wirkung der tabletten erst nach zwei bis drei wochen, vor allem ne gewichtsveränderung dürfte nicht so schnell auftreten.. außer evtl wassereinlagerungen, da gehts schnell. hast du die packungsbeilage gelesen?

Durch die Tabletten bekommst Du die Dosis an Hormonen, die Dir fehlen. Deswegen nimmst Du zu, ist bei Unterfunktionen normal. Ich habe vor 3 Jahren den größten Fehler begangen und mir den kranken Teil meiner Schilddrüse verstrahlen lassen und habe 30 kg zugenommen. Also lass bloss keinen Eingriff in der Klinik vornehmen. Sobald die Schilddrüse bei Dir wieder im Gleichgewicht ist, nimmst Du nicht mehr zu.

vor der einnahme hatte ich keine gewichtsprobleme... konnte essen und habe trotztem nicht zugenommen.

1
@Hueseyin

Ja, das ist normal, weil Dein Körper schneller verbrennt. War bei mir auch. Ich konnte Pommes mit Mayo essen und habe dabei abgenommen. -Heute eß ich nen Apfel und nehm zu

1
@Diana77

@ Diana: Lese gerade Deine Antwort: Du verwechselst Überfunktion mit Unterfunktion. Du hattest eine Überfunktion, der Fragesteller ein Unterfunktion, oder wie eine Schackeline sagen würde: Hypothyreose lach

0
@Halbwissen

Schon mal was davon gehört, dass es in eine Überfunktion übergehen kann, wenn Die Hormondosis zu hoch ist??? MAn muss nicht zu allem seinen Senf dazugeben wenn man sich nicht auskennt. Dies ist eine Ratgeberplattform um Leuten zu helfen und keine Diskussionsplattform!!! Erst informieren, dann diskutieren!!!

0
@Diana77

Du bist konfus. Natürlich kann eine Unterfunktion durch zuviel Schildrüsenhormone in eine Überfunktion übergehen, klar. Aber wie kommst Du auf diesen Punkt??? Hat der Fragesteller nicht erwähnt und Du in Deiner Antwort auch nicht. Und es bleibt dabei: Eine Überfunktion führt nicht zu eine Gewichtszunahme, im Gegenteil. Erst denken, versuchen zu verstehen, und dann noch mal versuchen nachvollziehbare Argumente zu bringen. Aber ich sehe schon da liegt Dein Problem...

0
@Diana77

Hallo Diana77, dass dies eine Ratgeberplattform ist, ist gut. Dass dort aber auch diskutiert wird, ist notwendig. Denn jeder Mensch ist anders gestrickt und ein Ratschlag muß nicht bei jedem dieselbe Wirkung haben.

Ich konnte einst auch das Fett quasi löffeln, ohne ein Gramm zuzunehmen, heute nehme ich zu, wenn ich nur daran denke. Es gibt viele Faktoren, die einen fett machen. Ich denke da z.B. auch an appetitauslösende Medikamente, insbesondere Psychopillen zur Ruhigstellung. Wird das Problem mit Essen gelöst? Eher wird ein neues Problem geschaffen, leider.

Was das L-Thyroxin angeht, so nehme ich dies seit einigen Jahren und sehe das nicht als gewichtsförderndes Medi. Es dürfte eher am ungenügendem Stoffwechsel liegen, also das, was man an Kalorien zu sich nimmt und wieviel man davon verbraucht.

0

freunde sagen ich hätte abgenommen,obwohl ich eher zugenommen habe

hey...ich werde in den letzten tagen immer von freunden angesprochen,dass ich ja dünner geworden sei..aber ich hab ca 1kg zugenommen...das glaubt mir dann natürlich niemand....wie kann das sein,dass ich zugenommen habe aber trotzdem dünner aussehe?!

...zur Frage

l thyroxin, habt ihr abgenommen?

In den letzten Monaten habe ich leider sehr viel zugenommen, durch Depressionen und durch meine Schilddrüsenunterfunktion.

Ich nehme jetzt l thyroxin 50 mg,
Wäre sehr glücklich darüber wenn ich damit abnehmen könnte. Normalerweise ja oder? Weil ich meine, die Schilddrüsen arbeiten ja dann wieder richtig“

Habe aber auch schon gelesen, dass welche durch das Medikament ZUGENOMMEN haben. Ich habe Angst davor, und kann mir nicht erklären, weshalb man davon zunehmen soll.

Wie war das bei euch? Danke für jede hilfreiche Antwort!!

...zur Frage

Zunehmen durch wasser?

Ich habe in den letzten 2 tagen um die 4 liter getrunken (brenneseltee oder grünentee und wasser) ich habe auch etwas sport gemacht um abzunehmen und esse sehr gesund. Trotzdem habe ich in 2 tagen!! Fast 3 kg zugenommen :( hilfe

...zur Frage

Gewichtszunahme & kein Sättigungsgefühl mehr. Was tun?

Ich habe in den letzten Monate so um die 5-10 Kilo zugenommen & wenn ich esse, habe ich kein Sättigungsgefühl mehr. Was soll ich tun?

...zur Frage

gewichtszunahme tavor

Ich hab in den letzten halben Jahr 20 kg zugenommen. Seit der Zeit nehme ich auch tavor . Ich esse nicht sehr viel zwischen 500-900 kcal am Tag. Gibt es jemand der auch so eine gewichtszunahme wegen tavor hatte ?

...zur Frage

Pille - Was kann man gegen die Gewichtszunahme tun?

Hallo liebe Community,

ich will mir demnächst eine neue Pille holen, da ich bei meiner letzten Pille 10 Kilo zugenommen habe. Was kann man gegen diese hohe Gewichtszunahme tun? Kann man nach einer komplett anderen Pillenmarke verlangen?

Was waren eure Erfahrungen

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?