Schilddrüsen-Medikamente mit starken Nebenwirkungen?

2 Antworten

Hm ja das gleiche habe ich auch gehabt und da bin ich in die Apotheke gegangen und habe das gesagt was ich für probleme hatte. Die schickten mich sofort zu meinem Hausarzt und der ist gleich erschrocken wie ich aussah der hat dann sofort mir die originale von Merck verschrieben dann war alles wieder ok. Nur das mit deinem Haarausfall das hat rein mit der einstellung der Schilddrüsentabletten zu tun.

Nehme seit über 4 Jahren L-Thyrox 175 von verschiedenen Anbietern.

Keine Unterschiede..

Evtl über- oder unterdosiert, mal den Arzt fragen..

Was möchtest Du wissen?