Schilddrüse.. über/unter funktion?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stimmt auch. Höherer Wert bedeudet Ünterfunktion, umso niedriger der Wert, umso aktiver die Schilddrüse, dies würde bedeuten Uberfunktion.

Das bedeuted du wirst mit Hormonen eingestellt und dauernd kontrolliert, jedenfalls in erster Zeit und dann kann man die Kontrollen immer weiter zurückdrehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xDiiAMONDx3
10.07.2013, 11:32

Oke, Danke.

Weil irgendwie kann ich das nicht glauben.. das ich eine unterfunktion haben soll.

Ich habe eher die Symptome für eine Überfunktion, besonders sieht man an meinem Gewicht, ich habe extrem abgenommen, deswegen kann da doch irgendwas nicht stimmen?!

0

Sinnvoller wäre es sicher, den Arzt selber zu fragen. Warum habt ihr das nicht gleich gemacht? Das sollte man immer machen, wenn man was nicht versteht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xDiiAMONDx3
10.07.2013, 11:23

Wie sollen wir das den machen? Wenn wir nur zur blutabnahme da waren & unser eigentlicher untersuchungs Termin erst im September ist :o ?

0

Schwankungen können auf eine beginnende Hashimoto hinweisen. Das ist eine chronische sntzündliche Erkrankung der Schilddrüse, die letztendlich eine UNterfunktion wird. Lass das doch mal abklären, das sieht der Arzt im Ultraschall. Wie gesagt, es kann darauf hinweisen, kann aber auch was anderes sein.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xDiiAMONDx3
10.07.2013, 17:30

Bedeutet das, ich hatte erst die anzeichen also die symptome auf eine überfunktion, was sich dann langsam zu einer unterfunktion entwickelt?

sowas meinte meiner mum nehmlich eben auch, das es sein kann das ich das i.wie so habe.

0

Das TRH ist ein Hormon, welches im Hypothalamus produziert wird. Es regt die Hypophyse an TSH freizusetzen. Die Bestimmung des TRH ist allerdings fast nie erforderlich. Normalbereich: 2,5 - 25 mU/l Ein erhöhter Wert weist auf eine Schilddrüsenunterfunktion hin!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stefanie2011
10.07.2013, 11:23

falsch ein erhöter wert heißt Überfunktion wie der Name schon sagt

0
Kommentar von xDiiAMONDx3
10.07.2013, 11:24

Danke, das Hilft mir schon eher weiter.

0

Das ist alles verwirrend, da jeder was anderes behauptet. Lies dich mal hier durch.

http://www.jameda.de/gesundheit/blut-lymphen-druesen/tsh-werte-schilddruesenunterfunktionen-ueberfunktionen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
10.07.2013, 11:46

Das ist alles verwirrend, da jeder was anderes behauptet.

Daher ja mein Rat, sich mit der Frage an einen Arzt zu wenden!

0
Kommentar von xDiiAMONDx3
10.07.2013, 11:47

Ahh, jetzt hab ich es schon eher verstanden.

Ich weiß nehmlich das mein Wert bei irgendwas mit 6 liegt.. also passt das schon mit der Unterfunktion.

Danke, das hat die Frage wohl geklärt :D

0

Was möchtest Du wissen?