Schilddrüse heilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso bekommst Du Thyronajod? L-Thyroxin ist doch völlig ausreichend oder wurde bei Dir ein Jodmangel nachgewiesen? Ich frage so provokant, weil bei mir Thyronajod das letzte Quentchen zur einer Schilddrüsenautoimmunerkrankung war. Ich würde mir eine Zweitmeinung einholen.

Leider kann man bei Schilddrüsenerkrankungen mit alternativen Mitteln keine Heilung erzielen. Man kann sie höchstens unterstützend zu dem SD-Hormon nehmen.

LG Catlyn

Das hilft Dir leider nicht, die Tebletten sind Pflicht.

Liegt Hashimoto vor? Oder "nur" eine Unterfunktion?

Wie sind die freien Werte? Liegen Antikörper vor?
Was sagt der Ultraschall bezüglich Größe und Struktur?
Wo liegen andere Werte wie Ferritin, Vit. D, B12, Selen etc.?

Was möchtest Du wissen?