Schiffs-Versicherungen für das Ausland wie funktioniert das eigentlich?

6 Antworten

Im Prinzip genau so, wie die Autoversicherung.

Wenn das Schiff einen ständigen Liegeplatz im Ausland hat, muss es auch bei einem örtlich zugelassenen Versicherer versichert werden.

Die funktionieren wie andere Versicherungen auch.

Früher wurde bei Lyds London (Der Name kann falsch sein) bei Totalverlusst eines Schiffes Glocke angeschlagen.

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?