Schiff von Europa nach USA

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dieser Firma habe ich schon mit allem Möglichen "Zubehör" von Deutschland nach USA und zurück per Schiff und Container alles abgewickelt. Die sind echt zuverlässig - schau mal rein und schildere ihnen Dein Vorhaben. Mein Bruder hat auch mal einen alten amerikanischen Truck auf diese Weise nach Deutschland gebracht - alles lief hervorragend. Gutes Gelingen! Hier der Link: www.interdean.com

Danke für den Stern und ich hoffe, dass Du genauso gute Leute bei der Planung Deines "Projekts" an der Seite hast, wie ich es hatte! Aber die Versicherung nicht vergessen - es gibt auch noch die andere Seite, wo abgeladen wird. Das ist sehr, sehr wichtig!

0
@casamaria

Über die Versicherung werde ich auf jedenfall nochmal nachdenken. Im Allgemeinen ist der Hänger versichert und das Flugzeug auch, aber mal schauen was die <i>interdean</i> dazu meint. Danke vielmals ... ;)

0

Moimoin, die Ostkueste ist sehr lang. Reisedauer und Kosten haengen sehr stark vom Zielhafen und des benutzten Schiffes (Container schneller,Rest langsamer) ab. Passagiere (Paxe) zahlen ca. 80-100€ pro Tag und Nase. Beim Auto kommt es auf die Groesse drauf an, brauchst Du einen 40' Fuss Container oder 2, oder einmal 40' und einmal 20' Fuss. Google mal: Hand für Koje Atlantik oder Frachtschiffreisen, fuer den Container, Containerfrachtraten. MvG

Danke, der Tipp ist auch gut.

0

Hand für Koje gibt es nicht mehr. Es gibt auch Autotransporter die von Bremerhaven in die Staaten fahren.

0

Wahrscheinlich am billigsten ueber Antwerpen. Eine internationale Spedition beauftragen und Auto abholen lassen oder selbst hinbringen. Auf jeden Fall eine Frachtversicherung abschliessen und innerhalb einiger Wochen ist dein Auto dann in den USA. Kosten fuer die Fracht sind nicht sehr teuer, wohl aber Transportschaeden, falls man nicht versichert ist. Ich hoffe, dass dir das hilft. Leider kenne ich die aktuellen Frachtraten nicht, aber sehr viel mehr als 2000 Euro sollte sowas nicht kosten.

Ich würde mich erst mal in einem Reisebüro erkundigen.Das wäre daß Erste.

ich dachte dafür habe ich euch. :):):)

0
@KapiChris

Na bravo! Du hast nach einen Rat gefragt und scheibst,"dafür habe ich Euch" ? Verstehe ich nicht.

0
@jimpo

ich meinte, dass ihr das Reisebüro seit ... :)

0

Danke schonmal, aber ich beschreibe nochmal meine Frage genauer: Im Hänger ist ein Segelflugzeug, also wäre es auch in Ordnung wenn nur der Hänger per Schiff fährt und ich fliege. Und dazu brauch ich folgende Antworten: Wie lange dauert das? Wie viel kostet das? Was sollte ich sonst noch wissen? Vielen Dank schonmal im Vorraus ...

Was möchtest Du wissen?