Schießt der Piercer/ Juwelier im Forum Köpenick auch durch Knorpel?

1 Antwort

Man sollte nicht mal "normale" Ohrlöcher schiessen lassen, Knorpelgewebe schon gar nicht.. Wenn du auf Entzündungen und Probleme stehst, kannst du dir das auch gleich selbst mit einem rostigen Nagel stechen, dann hast du die 10Euro auch noch gespart..

Geh zu einem vernünftigen Piercer (und nein, dieser Juwelier, den du oben genannt hast, ist alles andere als seriös) und lass dir dort das Piercing mit einer Kanüle stechen!

Helix beim Juwelier stechen lassen?

Hier bei uns macht ein Juwelier das auch. Aber ich bin unsicher ob ich mir ein Helix beim Juwelier machen lassen kann. Er nimmt nur 3,50 Euro dafür. Eigentlich ist das ja n Piercing, dürfen die das überhaupt? Was kann passieren, wenn er irgendwas falsches trifft? (Nerven oder so) Kann da überhaupt was passieren? Solange er es sticht und nicht schießt kann der Knorpel ja nicht zerspringen...

...zur Frage

Ohrlöcher beim HNO?

Wieviel kostet das? Sticht oder schießt er? Ist es besser sie dort machen zu lassen als beim Juwelier oder Piercer? Macht das überhaupt jeder HNO? Hat jemand damit Erfahrung? Lg

...zur Frage

Tragus/Helix Piercing stechen lassen?

Hey Leute,

Ich bin 16 Jahre alt und habe aktuell an jedem Ohr 2 Lobes (normale Ohrlöcher). Rechts heilen die bei mir super, links hatte ich ein paar Probleme. Mir gefallen schon lange ein Helix und ein Tragus. Ich würde den dann rechts stechen lassen, natürlich beim Piercer. Meine Eltern würden es denke ich erlauben, wenn ich es selbst zahle. Ich habe nur ein bisschen Angst vor dem Stechen. Aber das ist ja ein Picks und dann vorbei. Viel mehr Angst habe ich vor dem Abheilorozess. Wie gut verheilt so ein knorpelpiercing in der Regel? Wie lange dauert das? Und was findet ihr besser auszuhalten, Tragus oder Helix? Welche Komplikationen können trotz guter Pflege etc. auftreten? Empfehlt ihr beim Helix einen Ring als erststecker? Wäre nett wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet. Danke Lg

...zur Frage

Helix Freundin hat sich den schießen lassen beim Juwelier?

Hallo,
Ich habe mir letzte Woche einen Helix beim Piercer stechen lassen, es tat nicht weh ich habe einen Ring alles super jedoch hat meine Freundin sich heute beim Juwelier einen Helix schießen lassen.Sie hat ohne hin schon viel Knorpel im Ohr. Ich hab jetzt Angst das sich ihr Ohr entzündet (sie hat sich dazu auch noch die 3. Ohrlöcher schießen lassen)-das ist doch jetzt viel zu viel "Schmerz" fürs Ohr? Was könnte mit ihrem Ohr passieren, ist es sehr schlimm das sie es sich beim Juwelier hat schießen lassen und dann auch noch so viel?

...zur Frage

helix piercing beim arzt stechen lassen?

meine freundin möchte ein helix piercing und sie will nicht zum piercer gehen sondern etweder zum arzt oder zum juwelier ich hab sie schon vorgewahnt vorm juwelier da er ihr es schießt

kann man ein helix piercing beim arzt stechen lassen? und wird das dann auch gerade?

...zur Frage

Ohrloch entzündet sich ständig?

Ich habe mir vor 2 Monaten ein zweites Ohrloch stechen lassen. Ich habe dasselbe schon ein Jahr zuvor getan, jedoch eiterte es enorm und schmerzte, sodass ich es nach 3 Wochen kurz rausnahm..nunja, ein Tag später war es zugewachsen. Nun schmerzt mein neues Ohrloch schon wieder so stark, obwohl ich es täglich desinfiziere... Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?