Schienen und Räder für Kirmes-Kindereisenbahnen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Genau diese Eisenbahnen sind mein Hobby und ich besitze solche Lokomotiven und Anhänger.

Das Ganze läuft unter mehreren Begriffen, welche alle diese Eisenbahnen umschreiben:

Echtdampf, Livesteam, 5 Zoll, 7 1/4 Zoll, fünf Zoll, siebeneinviertel Zoll.

Die Zoll - Maße sind die beiden Spurweiten, welche in Deutschland bei diesen Bahnen üblich sind. Aber man sagt eben auch "5 Zoll Bahn" oder "siebeneinviertel Zoll Bahn".

Diese Begriffe kannst du mit folgenden Worten googeln, und Du wirst auf Händler im Internet stoßen:

Westerwälder, Jürgen Musche, Zimmermann, Balson, Bal&Sohn, Dorrington, Maxitrack.

Es gibt noch mehr Händler.

Organisiert sind Privatleute wie ich in vielen Clubs in Deutschland welche fest aufgebaute Anlagen besitzen, wie der Club im Maxi Park Hamm, zum Beispiel.

Links zu meinen beiden Clubs (Leverkusen und Sprockhoevel) und viele Videos über die Echtdampfbahnen findest Du auch auf meinem YouTube Kanal unter folgendem Link:

http://www.youtube.com/user/megatwingo?feature=mhum

Mein Nickname auf YouTube ist "megatwingo".

Wenn Du die Worte "Echtdampf" oder "5 Zoll" in Verbindung mit meinem Nickname eingibst, kommst Du zu meinen Echtdampf - Videos.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Grüße

Megatwingo

 

 

 

Vielen Dank megatwingo!

Deine Info hat mir sehr geholfen !

0

Umsteigen auf M-Gleis?

Hallo, liebe Modellbahner da draußen.

Ich plane einen (großen) Anbau für meine C-Gleis Anlage aber mir fehlt das nötige Kleingeld. Ich habe überlegt stattdessen mal einen Märklin-Hobbyladen (Ja, die gibt es tatsächlich noch) abzuklappern, oder im Internet günstige M-Gleise zu besorgen. Die sehen zwar größtenteils klobig aus mit ihren Weichenlaternen, die nach Spur Null aussehen, aber ich denke damit kann ich mich abfinden. Auf anderen Plattformen habe ich gelesen, dass M-Gleise sehr schnell auch unter normalen Bedingungen (Keine zu hohe Luftfeuchtigkeit) rosten. Daher bin ich verunsichert, denn es möchte sicher niemand dass einem die Gleise wegkorrodieren, sobald sie fest eingeschottert sind.

-Ist die Betriebssicherheit durch die "ältere Stromübertragung", und die höheren Schienen als beim C-Gleis gefährdet (Insbesondere von kleinen Fahrzeugen wie dem Wismarer Schienenbus)?

-Rosten die wirklich selbst bei nicht zu hoher Luftfeuchtigkeit von alleine?

-Gibt es auch Weichen mit Endabschaltung der Weichenantriebe? Die habe ich noch nicht gefunden

-Würdet ihr mir im Bezug auf die Funktion abraten SEHR abraten?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Wie Viel sind Märklin H0 schienen wert?

Hallo habe mehr als 100 Geraden und 80 Kurven sowie 17 Weichen und einem Schienen Kreuz und 3 Prellböcke. Die schienen sind alte aus metall so wie diese: http://cgi.ebay.de/Marklin-H0-M-Gleis-100-gerade-Schienen-Prellbocke-/200635952713?pt=DEModellbauModelleisenbahnen&hash=item2eb6d5ae49#ht500wt1156

Und dann habe ich noch 25 Neue Schienen aus Plastik

Danzu habe ich noch folgende Loks und Wagen die auf den Bildern zu sehn sind

Hat jemand davon eine ahnung für wie viel ich diese Verkaufen Kann? Lg Black :)

...zur Frage

Pit Bull - unseriöser Züchter!

Hallo ihr da draußen,

ich habe eine Frage zum PitBull - soweit ich weiß ist die Zucht dieser Hunde verboten in Deutschlad. Wer kontrolliert sowas eigentlich?

Ich kenne zufällig jemanden ( kein Freund von mir!!!) der hat seine Hündin decken lassen und nun Welpen. Wie ist das denn mit der Rechtslage?? Darf er das? Wenn nicht, was kann man dagegen tun?

Er bekommt die Welpen so wies aussieht nicht los, hat keine Ahnung über genetik oder sonstiges.. ich finde es wirklich schrecklich wenn solche unseriösen Besitzter einfach züchten und die armen kleinen Welpen jetzt wohl auf der Straße landen.

Was kann man dagegen tun

danke euch mofi

ps. reden hilft nichts....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?