Schienbein schmerzen nach gewisser Zeit?

3 Antworten

Das könnte eine Überlastung der Schienbeinkante sein https://de.wikipedia.org/wiki/Schienbeinkantensyndrom

Wahrscheinlich trittst Du hart mit der Ferse auf aufgrund Schuhwerks mit einer Fersensprengung (Absatz). Auch vermute ich dass Deine Schuhe zu klein und/oder zu eng sind so dass Deine Einlagen nicht passen.

Zur Schmerzlinderung empfehle ich Dir Barfußlaufen so oft wie möglich auch draußen über unterschiedliche und vor allem abwechslungsreiche Untergründe. Gleichzeitig trainierst Du Deine Fußmuskulatur und tust was aktiv gegen Deine Fußfehlstellung.

Gute Besserung!

Tobi

Das kann verschiedene Gründe haben. Sollte ein Orthopäde abklären.

Muskelverkürzung, Fehlstellung, falscher Laufstil etc

Danke für deine Antwort 🙏

0

Ich würde sagen, du solltest das einen Fachmann, und nicht eine gesichtslose Community fragen. Es geht immerhin um deine Gesundheit - du willst deine Beine sicherlich noch ne Weile habe = also geh zum Arzt. 

Das Ding ist das ich erst in 1 1/2 Wochen einen Platz frei ist... kann schlecht mit dem Bus irgendwohin weil alles weit auseinander liegt und das der Orthopäde laufend ausgebucht ist. Ich verzweifle langsam hier und kann es halt nicht mehr haben andauernd eingeredet zu bekommen das es wahrscheinlich Muskelkater ist. Deshalb hab ich hier diese Frage geschickt den ich weiß einfach nicht an wem ich mich jetzt noch wenden soll.

0

Muskelkater am Schienbein?....

...kann man Muskelkater am Schienbein habenn? Und wenn das Muskelkater ist, wie bekomme ich den am schnellten weg? Weil beim laufen tut das ja auch weh, und dann roll ich automatisch den fuß nicht unbedigt ab.

Hoffe auf antworten lg :)

...zur Frage

Erkältung >> Bekomme wenig Luft, was hilft?

ich bin seid Samstag krank, ich lag die restlichen Tage wie tot im Bett. Jetzt gehts mir schon besser aber das Problem ist ich habe stärkeren Husten bekommen. Jede Minute muss ich Husten, besonders beim einatmen. Habe auch schon Im Baum Muskelkater deswegen. Ich spüre kein Schleim oder sonstiges beim Husten, es ist wie als wäre mein Hals trocken.

Ich bekomme seid heute morgen schwer Luft, also ich bin jetzt nicht kurz davor zu ersticken aber normal ist das nicht! Das geilste daran ist, das meine Nase auch noch zu ist.. Beim Arzt war ich noch nicht, habe Erkältungskapseln bis jetzt genommen die sollen Nase & Hals befreien, aber davon merke ich recht wenig..  Jemand einen Rat? Ich erwarte jetzt keine Medizinischen Einstein-Antworten & ja ich sollte besser zum Arzt, aber ist momentan schwierig.
Danke im vorraus!

...zur Frage

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) - Ab welchem Alter?

Hallo,

Ich wollte mal fragen ab welchem Alter man die Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose kurz geschrieben "ALS" bekommen kann?

Ist es möglich im 14. Lebensjahr an Amyotrophe Lateralsklerose zu erkranken?

Ich habe eine Muskelbiopsie vor mir, und habe seit ich 14 bin (bin jetzt 15) eine Muskelschwäche in den Beinen, und mache mir daher sorgen, und habe sehr viel angst.

Symptome bei mir: Schwäche von Fuß bis Becken, oftfals starke Rückenschmerzen wenn ich zum Beispiel mein Vater beim Holz tragen helfe^^ (was nicht normal sein sollte), manchmal Krämpfe im Oberschenkel, meine Beine fühlen sich so an als hätte ich Muskelkater wenn ich sie anspanne, habe manchmal in der Lunge schmerzen aber nicht beim atmen, und habe am Schienbein-Knochen schmerzen wenn ich meine Füße kreise.

Und ganz wichtig!: Ich hatte davor eine starke Grippe!

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Schmerzen an seitlichem Schienbein - Muskelkater?

Guten Abend,

ich mache sehr viel Sport, versuche mehrmals in der Woche joggen zu gehen und Krafttraining zu machen, mache das aber im Rahmen und auch nur jeden zweiten Tag.

Mein eigentliches Problem ist, das merke ich beim Joggen, dass ich am seitlichen Schienbein, an beiden Beinen, richtig Schmerzen bekomme. Ist alles halb so wild, dachte ich mir, und ich habe mal 'ne Woche ausgesetzt, Beine hochgelegt, und einfach gehofft dass sich das nun wieder entspannt.

Heute war ich wieder joggen, und mir fiel nach ca. 2 Kilometern wieder diese Schmerzen an beiden Beinen auf, die immer schlimmer wurden, sodass ich es dann abgebrochen habe. Man muss dazu sagen, dass ich die richtigen Schuhe für das Jogging verwende.

Meine Frage ist nun, was kann ich während einer Rehabilitation tun, damit sich die Muskeln wieder entspannen?

(Und Spaßershalber, wie machen das die Fußballprofis, die ja nun fast jeden Tag trainieren (müssen) ?)

Und zu guter letzt, wie kann ich sowas in Zukunft vermeiden? Langsamer joggen?

Ich bin dankbar für jede Antwort!

...zur Frage

Brust OP unter den Muskel?

Weiss jemand ob die Schmerzen, bei so einer OP, größer sind wenn der Muskel trainiert ist oder andersrum?

...zur Frage

Mit 17 Knickfüße was tun? Sportschuhe mir haftet Sole? Wie bekämpft man Knickfüße?

Also ich bin 17 und habe Knickfüße. Beim Laufen Knicken meine Füße nach innen ein. War auch schon beim Orthopäden und habe spezielle Einlagen bekommen. Allerdings meinte der Arzt das meine Schuhe nicht gut sind , da die Sole sehr weich ist und auf der Innenseite eine Wölbung nach innen hat. Habe zwar noch zuhause alte air Max zu Hause , wo die Sole hart ist und es auch keine Wölbung gibt , allerdings fühle ich mich in den Schuhen nicht mehr wohl. Und wenn ich mich nicht wohl fühle , weil ich es trage dann habe ich den ganzen Tag schlechte Laune haha. Also kennt ihr vllt Sportschuhe mit harter Sole ?  Und kann ich meine Knickfüße verbessern durch Sport oder so ? Meine Mutter meinte mir ich kann es nur bis zum 18. Lebensjahr verbessern , denn danach ist es schon zu spät und dann müsste ich immer Einlagen tragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?