Schienbein gebrochen oder nur geprellt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass dich am besten mal zum Krankenhaus fahren. ICh habe mir letztens erst das Schlüsselbein gebrochen. Das ist auch dick geworden und tat weh, aber keine Spur blau. Für einen Laien wie mich klingt es nach einem Bruch und Arzt kann so oder so nicht schaden.

ja ich geh auch zum Arzt...logischer Weise... ;) Ich wollt nur schonmal im Vorraus wissen was möglich wäre... Naja weiss nicht obs ein Bruch ist ...habe eigentlich ziemlich starke Knochen und hatte auch noch nie was gebrochen ...deswegen. Aber danke :)

einfach zum Arzt gehen und röntgen lassen

@lachicaa,

es gibt auch feine faserrissartige Brüche und Knochenprellungen. Geh zum Orthopäden und lass das untersuchen. Wir können Dir hier nicht mehr dazu sagen. Eine Ferndiagnose ist leider nicht möglich.

0

geprellte Hand und sehr starke Schwellung

Meine Schwester hat sich ihr Hand geprellt, als die Hand im Gerangel ( Handball) stark auf den Boden aufschlug. Dannach waren wir in der Notaufnahme wo es geröngt wurde und gebrochen ist nichts, nur eine starke Prellung. Das alles war vor 1 einhalb Wochen und sie war 3 Tage später noch beim Hausarzt weil die Schwellung so stark ist. Der Handrücken ist vollkommen dick und vorallem die Finger. Was kann sie noch machen das die Schwellung zurück geht außer die Hand immer hoch heben und zu kühlen?

Der Arzt hat gesagt, dass in der Hand sich Wasser staut und was passiert wenn man nichts dagegen macht?

LG Speedy

...zur Frage

Wegen Prellung nicht zur Arbeit gehen?

Hallo. Ich mache zur Zeit eine Ausbildung als Krankenschwester und ich bin vorhin so in der Dusche ausgerutscht, dass ich mit meinem Schienbein auf die Kante der Dusche geknallt bin. Ich hab jetzt am Schienbein ne Delle und immer noch starke Schmerzen. Ich sprüre meinen einen Fuß irgendwie nicht richtig und die Schmerzen ziehen sich trotz kühlen und Schmerzgel bis zum Knöchel. Wenn ich morgen noch schmerzen haben sollte, ist es dann okay zu hause zu bleiben?

...zur Frage

Fuß verstaucht, geprellt oder gebrochen?

Hey,

ich bin vorgestern ziemlich mit meinem Fuß umgeknickt. Danach ist mir aufgefallen, dass ich seitdem Schmerzen an der Außenseite (Mittelfuß) habe, vor allem wenn ich z.B.: von einer Stufe runterlaufe und dabei mit der Kante den Mittelfuß treffe. Beim normalen Laufen sowie bei paar Bewegungen merkt man es auch. (Beim Liegen schmerzt es nicht) Von außen ist nichts zu erkennen (keine Schwellung/Verfärbung..). Jetzt stellt sich die Frage, was mit dem Fuß sein könnte, also geprellt, verstaucht, gebrochen, usw...Wenn es heute Abend nicht besser ist werde ich auch zum Arzt gehen. Dennoch wäre mir eine Meinung von euch wichtig.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Finger gebrochen, gestaucht oder nur geprellt?

Hallo Community,

Ich bin heute beim inliner fahren auf meinen Mittelfinger gefallen. Nun ist er geschwollen und an der Stelle an der man ihn einknicken kann blau. Die Schmerzen kann man aushalten, nur wenn ich ihn bewege wird es deutlich stärker.

Soll ich meinem Finger kühlen? Oder mit Voltaren eincremen?

Und ist er gestaucht, geprellt oder wenn auch eher unwahrscheinlich sogar gebrochen?

...zur Frage

schwellung was hilft

Ich bin zweimal hintereinander auf die selbe stelle am schienbein gefallen (auf eine kante) und bin jetzt ziemlich blau und geschwollen am Schienbein. Habt ihr vielleicht tipps, was hilft, dass die schwellung und der schmerz schneller weggehen? wäre sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?