Schienbein angestoßen und jetzt eine dicke Beule?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast Du noch niemals irgendwo einen Bluterguß gehabt? An Stellen, wo viel Muskulatur vorhanden ist, wie Oberschenkel, Oberarm oder Gesäß, verteilt sich so ein blauer Fleck sehr schnell. Dort, Wo wenig Muskeln sind und die Haut ziemlich glatt, kann das Blut ja nirgendwo hin, deshalb bildet sich eine Beule. Die ist in fast allen Fällen vollkommen harmlos und vergeht von  allein.

Wenn ein Knochenbruch vorhanden wäre, könntest Du nicht laufen. Je nach Größe dauert es schon einige Tage, es ist also nichts, weshalb man einen Krankenschein oder Krankenhausaufenthalt einplanen muß. Nur dann, wenn sich die Stelle nicht von allein zurückbildet, und das kann, wie gesagt, auch ein paar wochen dauern, müßte man VIELLEICHT etwas unternehmen. Aber im Moment ist es so, als ginge man mit einem Pickel zur OP ins Krankenhaus, also reg Dich ab.

Seit wann hast du das denn und wann warst du beim Arzt? Kannst du dein Knie und dein Bein bewegen? 

Vermutlich ist das nur ein ziemliches Hämatom, also eine Blutansammlung unter der Haut und das wäre gar nicht schlimm bis auf ein paar Schmerzen. 

Warte ab, vorher wird dich niemand operieren, es sei denn, es wurde beim Röntgen ein richtiger Knie-/Knochenschaden entdeckt...

Seit einem Monat habe ich die Bäule schon und die ist immernoch nicht weg gegangen... Sogar noch größer geworden.. Ich mache Thai Boxen von da habe ich die Verletzung. Am Knochen ist nix.

0

Hört sich nach Bluterguss an.

Die sind am Schienbein zwar hartnäckig aber harmlos.

Zwei Wochen nach Prellung wandert der Schmerz

Hallo, ich habe mir vor zwei Wochen das Schienbein geprellt, ich habe versehentlich mit voller Wucht gegen ein Metallrohr getreten (Ich habs nicht gesehen :( ). Ich hatte zuerst ziemlich starke Schmerzen und nur eine dicke Beule, die oben drauf rot war. Ein Bluterguss war nicht zu sehen. Nach einer Woche wurde das Schienbein leicht Blau, die Beule ist immer noch da. Jetzt nach Zwei Wochen ist es auch immer noch Blau und die Beule ist auch noch da und der Schmerz wandert jetzt das gesamte Schienbein runter bis in die Mitte meines Fußes. Könnte es mehr sein als nur eine Prellung?

Mich wundert es, das der Schmerz weiter wandert, trotz das ich mein Bein ruhig halte.

...zur Frage

Warum ist das Dick?

Hallöchen ich habe mein schien und wadenbein gebrochen und wurde not operiert vor fast 1.5 monaten. Ich mache seit 2 Wochen Krankengymnastik. Seit letzter woche muss ich 40% meines gewicht drauf treten. ich habe seot paar tagen bemerkt das auf der innere knochen eine beule habe woher kommt dass? während ich trainiere habe ich dort auch schmerzen. bzw ich merke wie das der schmerzgrenze sehr empfindlich ist. Kann das sein das mein knochen sich verschoben hat? innere seite habe ich 2 stk schrauben drinne.

...zur Frage

Schienbein gegen Bank gestoßen

Hallo ich habe mir vor ungefähr einem Jahr mein Schienbein stark an eine Kante einer Bank gestoßen bzw. bin schnell dagegen gerannt und somit mit meinem rechten Schienbein dagegen geknallt. Danach wurde die Stelle (befindet sich in der mitte des schienbeins) blau und hat geblutet. Die Stelle wurde sofort gekühlt aber ich bin nicht zum Arzt gegangen weil ich nach einer Stunde wieder laufen konnte ohne Schmerzen. Nun ein Jahr später ist alles wieder normal aber es ist immer noch eine Wölbung da also man merkt wenn man sich das Schienbein von der seite betrachtet eine kleine Beule. Und wenn man sich Stelle genauer anguckt dann sieht man an der Hautoberfläche etwas gebeichtere Haut also viel heller. Es ist also immer noch eine kleine beule da. Mein problem ist wie kriegt man das weg ich meine ein Bruch kanns nicht sein weil man diesen knochen nicht so leicht kaputt bekommt. Und wenn man auf die Stelle zu drückt dann treten leichte schmerzen auf.

...zur Frage

Innere Blutungen nach Schlag in den Bauch?

Mein Bruder wurde vor drei Wochen am Nabel operiert. Heute hat ihm in der Schule ein Klassenkamerad mit richtiger Wucht in den Bauch geschlagen. Kann das innere Blutungen hervorrufen? Er klagt nun über Schwindel.

...zur Frage

Habe etwas im Hinterkopf? Eine Bäule? Was ist das?

Hallo und guten Tag, ich habe schon vor einigen wochen bemerkt, dass ich hinten am kopf genau in der Mitte eine Daumengröße Bäule (ca. 0,5-1,0cm) habe. Es fühlt sich an wie ein Knochen und das hatte ich früher nicht. Schmerzen habe ich keine aber man spürt richtig, dass da etwas dickes ist. EIne Bäule glaube ich, kann es nicht sein da ich es schon einige Wochen habe. Ist das Normal ? Hat das noch jemand ? Danke schonmal für alle Antworten! :)

...zur Frage

Nur eine Beule oder doch etwas schlimmeres?

Hey ich bin vor 1-2 Stunden mit meinem Außenknöchel kräftig gegen eine Ecke geknallt hat echt weh getan! So jetzt habe ich da so ne dicke fette Beule fühlt sich aber an wie ein Knochen als wie ne Beule es tut echt weh beim Laufen beim still liegen nicht...

Was meint ihr geht das, dass ich nur eine Beule am Knöchel habe ??

Ps: ich hatte mir schon mal diesen Knöchel verschoben gehabt!  
Ich zeige euch mal
Ein Foto

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?