Schielen die Augen sofort wieder wenn man die Brille absetzt?

1 Antwort

Also, ich bin 55 Jahre alt und schiele seit kleinster Kindheit. Ich wurde als Kind operiert und musste in zur "Augengymastik" um das "faule" Auge zum HInsehen zu trainieren. Das hat eine keine Besserung gebracht, doch ich schiele immer noch leicht. Ich habe nie festgestellt, dass die Brille da eine Verbesserung gebracht hätte. Was ich aber feststelle, ist dass müde Augen stärker schielen. D.h, wenn ich meine Brille lange nicht getragen habe, schiele ich stärker als sonst.

Ich denke, wenn Du ohne Brille gut siehst, dies ein gutes Zeichen dafür ist, dass sich Deine Augen verbessert haben. Aber lass das doch beim Augenarzt oder Optiker nachprüfen.

ich schiele auf einem auge - bezahlt die krankenkasse eine OP?

wenn ich eine brille trage dann schiele ich nciht aber wenn ich sie absetze sofort ... es stört mich total...

...zur Frage

Schielen plötzlich schlimmer?

Hey Community,

Ich (17) schiele eigentlich schon seit meiner Kindheit und habe ein falsches räumliches Sehen entwickelt, weswegen ich natürlich schon bei vielen Augenärzten war und über die Jahre hat es sich sehr gut entwickelt. Momentan ist es so, dass ich mit Brille gut sehe und dabei nicht schiele, und wenn ich sie abnehme, dann kann ich quasi kontrollieren, ob ich scharf sehe oder nicht bzw. kann sogar mein Schielen kontrollieren. In den letzten paar Tagen musste ich meine Brille jedoch öfters abnehmen für beinahe die ganze Zeit, da sie mir langsam zu stark wird und schwächere Gläser brauche, da sich meine Sehstärke verbessert (Bekomme auch bald eine neue). Aber vor nichtmal einer Stunde hat sich meine Socht komplett falsch angefühlt bzw. Habe immernoch schwierigkeiten meine Augen geradezuhalten und nicht zu schielen, sogar mir Brille! Außerdem hat sich mein Schielwinkel extremst erhöht ohne Brille und ich bekomme schnell Kopfschmerzen.

Nun meine Frage: Glaubt ihr das ist passiert, weil ich meine Brille abgenommen habe oder kann doe auch anders passiert sein? Ich habe zwar einen Termin bei meinem Augenarzt in den nächsten Tagen, doch ich mache mir jetzt extreme sorgen, ob es jetzt binnen weniger Sekundem so stark schlimmer werden konnte?!

Ich danke im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Helfen mir da kontaktlinsen?

Ich trage seid dwm ich 2 j. Bin eine brille. Also schon 12 jahre. Mit brille schiele ich nicht. Aber wenn ich sie abnehme schielt ein auge immer nach innen ! Ich mache immer "selfies" von nur einer gesichtshälfte. Aber alle sagen ohne brille bin ich viel hübscher. Ich habe schon oft über kontaktlinsen nachgedacht.wisst ihr ob das gehen würde wenn ich welche trage aber nicht schielen würde ?

...zur Frage

ist für euch Frauen Schielen bei Männern tabu?

Ich schiele leider auf ein Auge leicht nach Innen. Kann nix dafür. Aber ich habe das Gefühl deshalb schon oft Körbe bekommen zu haben. Nun meine Frage - ist das für euch Frauen tabu?? Also wollt ihr mit so einem Mann nix zu tun haben??

...zur Frage

Gibt es ein mittel gegen schielen?

also ich hab ein Problem mit meinem rechtem Auge auf dem schiele ich nämlich und des rutscht immer so zur seite also wenn ich mich auf einen punkt konzentriere dann rutscht es so nach hinten und dann schiele ich und seh doppelt und einmal hab ich die brille von meiner mutter angezogen und dann ist mein auge total durchgedreht und hat sich so gedreht also halt wenn man mitt den augen was verfolgt wie nen vogel dann dreht sich das auge halt und bei mir ist das auge total kreuz und quer hat sich gedreht und weis jemand ob mann das wegkrigt weil es nerft halt wenn man alle 10 Sekunden aufpassen muss das das auge nach vorne schaut es ist auch anstrengend also weis wer was dagegen ???

danke im voraus LG LuluNena

...zur Frage

Ich schiele mit Kontaktlinsen.

Ich schiele, trage eine Brille, bin weitsichtig seit meiner Kindheit. Nun war ich beim Augenarzt wegen Kontaktlinsen, weil ich keine Brille mehr tragen möchte. Es hat sich aber herausgestellt, dass, wenn ich Kontaktlinsen(harte) trage, ein Auge wegrutscht. Das liegt ja daran, dass Kontaktlinsen kein Schielen korrigieren können. Nun meine Frage: Es ist sehr wahrscheinlich, dass wenn ich Kontaktlinsen trage, schiele, aber kann es ein, dass sich das Auge erst ein bisschen an die Linse gewöhnen muss und das der Schiewinkel dann kleiner wird? Und operiert werden kann ich nicht-schielwinkel zu klein. Lasern geht nicht- würde wahrscheinlich nur die weitsichtigkeit weggehen. Kennt ihr noch andere Lösungen, schielen wegzubekommen??? Sorry, das waren jetzt 2 Fragen.... (: Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?