Schiefer Backenzahn/Weisheitszahn zu viel?

2 Antworten

Am besten gehst du zu einem Kieferchirugen. Das sind die Spezialisten für diese Themen. Wenn bisher kein Zahnarzt dazu etwas gesagt hat, dann haben sie entweder nichts gesehen oder haben keinen Handlungsbedarf gesehen. Du solltest aber zu einem Spezialisten und dich dort beraten lassen!

Ist noch nie eine Übersichtsröntgenaufnahme (OPG) Deiner Zähne gemacht worden? Darauf kann man genau erkennen, wie Deine Weisheitszähne liegen und ob es erforderlich ist, diese zu entfernen. 

Weiterhin sollte Dein Biß dringend kontrolliert werden. Wenn dies alles Dein "alter" Zahnarzt nicht getan hat, solltest Du Dir einen neuen Zahnarzt suchen, der eine gründliche Untersuchung bei Dir durchführt.

Backen Schwellen ungleichmäßig ab, Weisheitszahn OP

Hallo Community, mir wurden vor 2 Tagen alle 4 Weisheits Zähne gezogen und meine Linke Backe ist Mittlerweile fast komplett Abgeschwollen während meine Rechte Backe immernoch sehr Dick ist. Auf der Linken Seite habe ich kaum noch Schmerzen während sie auf der Rechten relativ Stark sind.

...zur Frage

Weisheitszahn-OP, Wange "klemmt" zwischen den Zähnen?

Ich habe gestern auf der rechten Seite beide Weisheitszähne gezogen bekommen.
Alles läuft super, keine Blutung, keine Schmerzen. Einziges Problem: Ich beiße auf die Wange über der Naht. Das ist mir schon nachts um 3 Uhr aufgefallen. Bis heute morgen beiße ich mir ständig auf die Wange.

Ich habe versucht mit einem sauberen Gegenstand die Wange zur rechten Seite also weg von den Zähnen zu schieben aber es ist über der Naht habe ich gemerkt und ich habe es sein gelassen, weil eventuell etwas schief gehen könnte.
Was kann ich tun? Soll ich den Arzt anrufen?

Da ich den Mund nicht weit auf bekomme, klemmt die Wange ständig zwischen den Zähnen.

...zur Frage

Fahrrad fahren nach Weisheitszahn-OP?

Hallo,
letzten Mittwoch wurden mir 7 Zähne entfernt. (3 Weisheitszähne, 4 Backenzähne aus Kieferorthopädischen Gründen)
Ich gehe noch zur Schule und bin 2 Wochen lang vom Schulsport befreit.
Normalerweise fahre ich mit dem Fahrrad zur Schule (ca. 1,5 km). Kann ich das machen, oder muss ich damit auch 2 Wochen warten? Ich würde sonst Montag schon wieder das Rad benutzen (5 Nächte nach OP).
Danke im Voraus

...zur Frage

Seltsames Druckgefühl nach Weisheitszahn-OP?

Mir wurden vor 5 Tagen alle 4 Weisheitszähne unter örtlicher Betäubung gezogen. Gestern kamen schon die Fäden raus, weil ich damit durchgedreht bin (scheuern, konnte nicht richtig den Mund bewegen). Der Chirurg meinte, es sehe alles sehr gut aus. Seitdem ist es auch fast komplett abgeschwollen und ich bekomme meine Zähne wieder aufeinander.

Jetzt habe ich jedoch gemerkt, dass, wenn ich meine Zähne aufeinanderbeiße (auch nur leicht) besonders die hinteren Zähne "neben" den Weisheitszähnen sich "fremd" und vielleicht etwas verrutscht anfühlen. Ein bisschen merke ich dieses seltsame Gefühl, aber auch in den Zähnen weiter vorne. Und teilweise habe ich auch "Druckgefühl", ohne dass ich die Zähne belasten würde.

Ich habe keine nennenswerten Schmerzen, natürlich spüre ich die Wunden, aber das ist eher "unangenehm" als schmerzhaft.

Ich weiß, dass meine Weisheitszähne alle direkt an den Zähnen davor Anlagen, diese aber wohl noch nicht beschädigt hatten. Die OP lief auch problemlos in insgesamt 13-15 Minuten ab.

Ist das Gefühl normal? Sollte ich wieder zum Chirurgen? Hat jemand eigene Erfahrungen damit gemacht? Eine Entzündung wird es wohl keinesfalls sein, da der Arzt das gestern noch gesagt hatte, aber ich habe etwas Sorgen, dass meine hinteren Zähne aus ihrem Zahnbett in die Löcher der Weisheitszähne verrutschen oÄ.

...zur Frage

Zweiter Backenzahn tut weh?

Hey :) mein zweiter Backenzahn also nicht der vor dem (bei mir noch nicht gewachsenen) Weisheitszahn sondern der noch davor auf der rechten Seite tut kurz sehr weh wenn er mit etwas kaltem in Berührung kommt. Als ich neulich (bevor das so war, ist erst seit 1,5 Wochen) beim Zahnarzt war hat er nichts gesehen, alles war gut. Was ist da los?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?