Schiefe zähne was tun? brauche dringend hilfe!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also erstes bist DU allein Schuld und dein Kieferorthopäde soll ruhig streng mit dir sein! Weil er leistet gute Arbeit und du musst nun erwachsen werden und an solche Dinge denken! Auch wenn du es vergessen hast solltest du hingehen und sagen das du die Spange vergessen hast und sie nicht mehr passt. Bis du 18 bist zahlt normalerweise die Krankenkasse eine neue lockere.

Ruf bei deinem Kieferorthopäde an und sag schon am Telefon das die Spange nicht mehr passt und vereinbare einen Termin.

Alternativ - wenn du die Spange regelmäßig trägst und deine Zähne wieder etwas gerade sind kannst du dir einen Retainer einkleben lassen (wird nicht von der Kasse bezahlt!). Das ist ein fester Draht der mit Kunststoff befestigt wird und verhindert das sich deine Zähne verschieben. Sprich ihn darauf an und frag ob soetwas nicht besser ist wenn du so vergesslich bist??? :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir echt raten, mit deinem Kieferorthopäden und deiner Krankenkasse zu reden! Dem Kieferorthopäden kannst du ja sagen, dass das echt ein Versehen war, und ob sich da doch nicht nochmal was machen lässt, also die Zahnspange nicht noch zum letzten Mal umgebaut werden kann. Wenn die Zähne dann wieder gerader sind, könntest du deinem KFO ja mal den Vorschlag machen, dir einen Retainer reinmachen zu lassen; ein retainer ist ein kleiner, dünner Draht hinter den Zähnen den du nicht merkst aber deine Zähne gerade hält! Doch retainer kosten rund 400€ und werden nicht übernommen. Also wenn der Kieferorthopäde sich nicht überzeugen lässt, dann suche mal einen anderen auf. Meint der auch nichts anderes, kannst du eben nurnoch mit der AOK sprechen. Sag ihnen, das es dir echt leid tut, das du sie vergessen hast & alles dafür geben würdest, nochmal eine neue zu bekommen. Vielleicht lässt sich die AOK dann nochmal überzeugen!

Ich wünsch dir echt alles, alles Gute!

Liebe Grüße, Celina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christinalin
02.04.2012, 19:37

dankeschön :)

0

Jah bei mir ist es soo nach den dritten behandlungsjahr mit meinen Zähnen ist jz alles nach den 3 jahren gratis ich weiß nich tob es bei deinen zahnartz auch soo ist glaub aber schon.

Aber in den 3 jahren ist mir das gleiche passiert musste zwar nichts zahlen aber der zahnarzt hat mir dann eine nicht rausnehmmbare reingemacht. Dar du ja nicht dort anrufen willst sag es deiner mutter aber eigentlich muss dir das egal sein ruf da an der wird dich schon nicht verhauen ;))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht auf den Punkt kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christinalin
02.04.2012, 18:11

kannst du dir nicht die frage durchlesen und dann nachdenken dann wirst du den punkt schon herausfinden.

1

Was möchtest Du wissen?