Schiefe Augen

2 Antworten

hi,erst mal ich bin zwar erst 13,aber für mich wäre das NIE UND NIMMER eine schönheits OP schönheits OP machen die meisten leute die es garnicht nötig haben ,oder garnicht brauchen für mich ist das erher eine BEHEBUNG weil das nicht der norme entspricht da du unter einer krankheit leidest.(und lass dich von den anderen nicht unter kriegen!!!)und wegen der behebung bin ich mir nicht ganz sicher,mann kan es zwar machen aber ich weiß net ob da ein risiko enthalten wäre,und es würde sicher viel kosten! trotzdem würde ich mal zum artzt gehen und fragen ob man das überhaupt beheben könnte..naja mehr weiß ich allerdings auch nicht sry ich hoffe du findest ein mädchen/frau die nicht immer an aussehen denkt sondern an den charakter <33 ,okay ich wünsche dir viel glück und hoffnung ,deine Chcrazy ;)

Hallo,

am besten das Gespräch mit dem Augenarzt suchen. Ggf. ist auch ein Glasauge eine Möglichkeit.

Gruß

RHW

Plötzlich Missempfinden an den Augen - ein Auge wirkt größer/weiter draußen - woran kann das liegen - Muss ich zum Arzt?

Hallo!

Seit wenigen Tagen habe ich komisches Missempfinden an den Augen: das rechte Auge fühlt sich kleiner an und als ob es tiefer im Auge liegt während das linke Auge großer wirkt und so, als ob es weiter draußen steht. Im Spiegel sieht man einen kleinen Unterschied. Es fing damit an, dass ich rechts das Gefühl hatte, Creme im Auge zu haben und versucht habe, das wegzureiben. Das Missempfinden blieb aber auch nach dem Abschminken. Kann das von der HWS kommen? Durch langes Sitzen am Schreibtisch ist mein Rücken ziemlich lädiert im Moment.

Danke!

...zur Frage

Warum hängt mein eines Auge weiter unten?

Mein rechtes Auge ist höher und das linke bemerkbar tiefer und auch noch kleiner,was kann das sein?

...zur Frage

NASEN OP : bitte Erfahrungsberichte

Ich hab in weniger als 1 Woche eine Nasen OP, bei mir wird aus gesundheitlichen Gründen operiert, aber dabei werden auch ästhetische Mankos "repariert". Als wird meine ganze Nase umgeschnibbelt. Ich bin im Prinzip schon über alles informiert... doch trotzdem kann ich nicht ruhig sein. Einpaar sagen mir : "ist doch nur eine Nasen Op ... " Manche sagen aber :"Ohje die Nase, die tut doch so weh "...

Habt ihr Erfahrungen gemacht ?

...zur Frage

Wie viel kostet eine Augen OP?

Meine Augen sind halb "schlecht". Also ich muss eine Brille tragen mit einer sehr großen stärke. Und ich trage schon seit ich 2 bin eine Brille. Kontaktlinsen möchte ich sehr ungern tragen.

Mein Cousin hatte das gleiche problem nur er hat sich mit 20 glaube ich die linse wechseln lassen (?). Es hatte ihm 3,000€ gekostet. Das war aber schon paar Jahre her.

Ich würde sehr gerne eine Augen OP machen lassen. Meine Frage ist wie viel würde es kosten ungefähr? Ich weiß nicht ob das die Krankenhasse bezahlt also die hälfte oder etwas weniger, weil es ja unter der "schöhnheits op" kategorie fällt. Und ist sowas gefährlich? MUss man irgendetwas beachten etc? Was wird im Auge eingesetzt oder gewechselt?

Vielen Dank an alle die mir Antworten.

...zur Frage

Bauchdeckenstraffung Krankenkasse

Guten Tag,

Ich bin Marcel, 19 Jahre alt bin 195 Groß und wiege zur Zeit 95 Kg und habe Probleme mit der Haut an meinem Bauch

Meine Situation Im stehen sehe ich dünn aus aber es liegt etwas drüber wobei ich mir ziemlich sicher bin das es Haut ist da ich mal fast 110 Kg wog und dann abgenommen habe. Im sitzen sieht es Katastrophal aus, da mein Bauch dann vorne runter hängt.... Mein Bauch ist weich, also nicht dieses feste Körperfett wie ich es von anderen kenne.... Ich habe eine Bindegewebsschwäche was auch der Grund für ein Aortenaneurysma bei mir war welches ende 2012 Operiert wurde.. wäre das eventuell ein Grund für eine OP?

Ich wohne in der nähe von Oldenburg zu welchem Spezialisten kann man da gehen? Ich würde gerne mit jemandem sprechen der Ahnung davon hat und mir auch sagen kann ob es vielleicht doch nur Fett ist und ich einfach weiter Fett abbauen muss oder wie ich halt weiter vorgehen kann...

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Danke! :-)

...zur Frage

Tubuläre Brust - Korrektur?

Hey

Ich bin 20 Jahre und war schon immer total unzufrieden mit meiner Brust..

Da es mich mittlerweile schon sehr belastet bin ich zu einem Chirugen gegangen und ich hab mich beraten lassen.

Der Arzt sagte mir ich habe eine tubuläre Brust III° also eine Brustfehlbildung. Die Korrektur würde mich 7.000€ kosten, und für eine 20 Jährige ist dass schon ein kleines Vermögen...

Nun ist es so dass ich das nötige Kleingeld noch nicht zusammen habe.... und es würde echt noch ein bisschen dauern bis ich die 7.000€ zusammen habe.

Aber ich will unbedingt endlich schön geformte Brüste haben, ich kann nicht mehr mit meinen Freund schlafen weil ich mich so hässlich fühle... Ich wünsche mir wirklich aus tiefsten Herzen endlich einmal selbstbewusst sein zu können und mich ohne Schamgefühl im Schwimmbad zeigen oder einfach mal ein ausgeschnittenes T-Shirt anziehen zu können.

Besteht die Chance darauf, dass die Krankenkasse in so einem Fall einen Teil der Operationskosten übernimmt?

Wenn ja wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Vielen Dank schon einmal!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?