Schickt man seinen mit Konfirmanden eine Karte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kommt drauf an wie gut man sich versteht -allerdings sieht man die doch alle bei der Konfirmation in der Kirche. Ich denke da reicht es doch, so zu gratulieren,hat man auch gleich Zeit und Geld gespart und man kommt so noch ins Gespräch.Also Karten zuschicken geht aber auch.

Hy,

das ist eine nicht ganz einfache Frage,

wir haben das so gehandhabt, das wir erst einmal geschaut haben, in welchem Zusammenhang unsere Familien stehen,

ich denke nicht jeder Mitkonkonfirmant hat eine Karte verdient, unsere Kinder haben selbst entschieden, ob sie eine Karte schreiben wollten oder nicht und in den Fällen wo wir als Eltern in der Pflicht standen haben wir selbst etwas geschrieben.

Also Rücksicht auf dich als Mitkonfirmant nehmen ist ganz wichtig sollst dich ja nicht blamieren was unter euch peinlich wäre. oder ????

Also meine 3 großen sind da schon durch von 5 und wir haben das ganz einfach gemacht, wir als Eltern hatten beruflich so manche Verpflichtung unsere Kinder haben für sich entschieden ob sie etwas schreiben wollten das haben wir dann zusammen gepackt und verschenkt

Ich wünsche dir eine schöne Konfirmation und Feier mit deiner Famile

Gruß Frank

Wieso nicht, ist doch nett...? Ist zwar nicht üblich, aber auch nicht verboten.

Was möchtest Du wissen?