schickt man bei einer e-mail bewerbung das anschreiben als WORD datei und muss das unterschrieben werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Word-Dokumente immer per PDF verschicken.. 

Das hat folgende Vorteile:

- Das Word-Dokument kann man nicht mehr ändern oder groß manipulieren

- Die Bilder, Schriftart, Formatierung bleibt erhalten und kann sich nicht verschieben, verrutschen usw. 

- Ist auf jeden Rechnertyp lesbar

Denn Du weißt nicht welchen Rechner und welche Software der Empfänger hat.  da kann sich schon mal was verschieben, verrutschen und Formatierung ist dann hin..

Ebenso die Anlagen immer per PDF einscannen und  verschicken.. 

Nein, ein Online-Dokument muss nicht zwingend  unterschrieben sein, denn nicht jeder hat ein Scanner..  Wenn man natürlich einen Scanner hat, kann/sollte man das natürlich auch nutzen und die Unterschrift einscannen..
muss aber nicht :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Anschreiben ist im Normalfall die e-Mail selbst, Lebenslauf, Zeugniss etc. einfach als Anhang, am besten word.

Und dann muss es auch nicht unterschrieben sein, schreib einfach deinen Namen darunter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Bewerbung per Email schickst musst du sie nicht unterschreiben. Am besten speicherst du sie als Pdf Datei und schickst sie so ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) PDF ist professioneller^^'

2.) Du kannst dort doch auch unterschreiben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?