Schickt einen Arzt meiner Ergebnisse von Deutschland nach Österreich per Post?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu ist er wohl kaum verpflichtet.

Ich denke, das kommt auf die Umstände an. Ist akut was passiert und Befunde erforderlich ?  - Werden Kosten später vom Patienten übernommen ?  - Sagst du nett: Bitte, bitte ?

Könnte schwierig werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formal musst Du den betreffenden Arzt von seiner Schweigepflicht entbinden, damit er Ergebnisse weiter geben darf. Dann werden die Ergebnisse in der Regel per Post ausgetauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor ein Arzt einem anderen Unterlagen über dich schickt, musst du bei dem eine Schweigepflichtsentbindung unterschreiben, wenn so etwas gelant ist, wirst du immer darauf angesprochen und bekommst das Formular.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er schickt die Ergebnisse, sofern dein momentaner Arzt danach fragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?