scheuerstellen oder doch nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wo am Bauch??

Jetzt im Fellwechsel fallen manchen Pferden die Haare teilweise schon Plattenweise aus. Kann auch ein Anzeichen auf einen Selenmangel sein.

Manchen Pferden fällt das Fell an Stellen auch extrem aus wo wenig geputzt wird. Überfällige Haare werden dann plötzlich massiv auffallend ausgehen - was ich wiederrum am Bauch nicht kenne, eher an den Beinen wo selten ordentlich geputzt wird (Durchblutung damit auch weniger ist)

Wenn es nicht vom Sattelgurt kommt, die Haut nicht nässt, rot oder geschwollen ist tippe ich auf den Fellwechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Annalena2212 30.03.2012, 11:48

ich glaub fellwechsel und sattelgurt, der natürlich zusätzlich die fellhare 'wegreibt'. es ist nicht rot oder so, hat einfach etwa 2 mm lange haare dort. dort wo der sattel liegt ist nix, aber beim gurt schon. ich warte mal bis der fellwechsel vorbei ist. dort fallen jedenfalls keine haare aus ^^ ungesund sieht es auch nicht aus. mal abwarten und beobachten :) danke

0
funkelfee203 30.03.2012, 13:50
@Annalena2212

Wenn die Stellen in der Gurtlage sind, würde ich Übergangsweise einen Gurtschoner überziehen. Sonst hast du ruckzuck Gurtdruck. Vorsicht ist besser als Nachsicht ;)

0

Hey ! Es kann sein,da die Pferde ja jetzt abfellen , dass das Pferd sich an Stangen/Holz oder etc. juckt. Es kann auch sein,dass der Sattelgurt oder so am Bauch reibt. Dann würde ich einen Sattelschoner überziehen (natürlich über Sattelgurt)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder vom Sattelgurt aufgescheuert oder Pilz...! Musst du mal genau beobachten...! Wenn der Sattel viel rutscht bzw. du keinen ruhigen sitzt hast wohl eher Scheuerstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die stelle wo der sattel liegt?

Es könnte sein das der sattel scheuert oder Pilz bei pilz sind auch stellen wo nicht aufgescheuert sind sondern nur die haare fehlen dann musst du/reitlehrerin die stelle immer gut mit wasser abwaschen und du darfst nicht mit der bürste etc. drüberfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss keine Scheuerstelle sein, jetzt ist ja gerade Fellwechsel, da sind haarlose stellen, manchmal an der Tagesordnung. Ist die Stelle, wo der Sattelgurt liegt, ansonsten kann es ja keine Scheuerstelle sein ;) Und wenn es auch nicht dick oder rot ist nehme ich an, es kommt vom Fellwechsel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst scheuert sich das Fell ab und dann die Haut auf - klar sind das Scheuerstellen und diese sind gewöhnlich auf unpassende, unsaubere Ausrüstung zurückzuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Annalena2212 30.03.2012, 23:10

warum kann man eigentlich nicht die anderen antworten und kommentare lesen? der sattler war da und die ausrüstung passt! zur sicherheit hab ich auch noch ne dicke schabracke, um (falls der sattel wirklich das problem ist) das schlimmste zu vermeiden. nur kann ich nicht glauben dass der sattler unsauber gearbeitet hat :/ kann ja vorkommen, aber so kenn ich den ned! ich kenne pferde die haben des chronisch und da ist nie haut abgeschürft / aufgeschürft. ich glaub eher dass dort das fell langsamer gewachsen ist.

0
Plattschnacker 30.03.2012, 23:49
@Annalena2212

Ich habe seit 45 Jahren (!!) Pferde und keines hat jemals Scheuerstellen gehabt - die sind geschoren und nicht einmal im Bereich wo ich - selten - mit den Sporen einwirke hat sich jemals das Fell abscheuert! Die Haut meiner Pferde habe ich immer nur gesehen, wenn der TA sie für einen Eingriff rasiert hat!!

Insofern bleibe ich dabei. Es muß ja gar nicht am Sattel liegen, sondern daran, daß der Gurt schlecht verarbeitet ist, schmutzig ist oder wie so oft, das Pferd nicht ordentlich geputzt ist. Alter, nicht ausgebürsteter/ausgewaschener Schweiß scheuert nämlich auch.

Das Fell wächst nicht unterschiedlich schnell - das ist immer gleich.

0
Annalena2212 31.03.2012, 00:30
@Plattschnacker

ich werde versuchen mich zu verbessern. es tut mir leid dass ich gleich zickig wurde. nur habe ich tatsachen genannt. ich werde die tipps ausprobieren wenn es mir möglich ist. ich weiss nicht warum, aber wenn mir leute mit echter erfahrung tipps geben werde ich voll zickig :/ ich muss an mir arbeiten. tut mir echt leid! aber es bringt mir ja nix wenn ich zickig werde! ja egal, meine sache. nochmals: entschuldigung für mein fehlverhalten.

0

ich glaub das ist nur von sattelgurt aqufegscheuert oder soo =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck mal, ob der Bauchgurt vielleicht genau an dieser Stelle aufliegt? Evtl. mit Fell beziehen.

Mir tun die Schulpferde immer Leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?