Scheu Leuten zu begegnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Angst Fehler zu machen, wie ein blöder da zu stehen"

Ein Tipp den ich Dir geben kann:
Übe deine Atemtechnik.
Sobald du jemanden siehst, den du kennst - Atmest du falsch.
Der Fehler: Du Atmest zu flach, und zu schnell.

Atme in Ruhigen, tiefen, langsamen zügen.
Lerne es, indem du es tust. Entweder Du begrüsst Die Person höflich, und kommst ihr entgegen, oder du hast gerade keine Zeit, und noch ein Termin ;)

Du musst nicht für jeden vollkommen sein ;) Im reinen mit sich jedoch schon.
Ein Thema, ein Gespräch, ein auf-wiedersehen. 

Und siehst du jemand am Tag sogar 2x - Dann lass nen coolen Spruch wie:
"Das nächste mal nehmen wir ein Tee/KAffe/Bier" ;) Das entspannt die Situation augenblicklich.

Das ganz doofe beispiel:
2 bekannte treffen sich, und beide denken.... oops ;)

Ich hatte das auch, und ging darum absichtlich in das kalte Wasser. Nun arbeite ich in der Gastronomie, bediene Leute und lauter Fremde...

Gib mir..
...2 Minuten, den Namen des Gastes - Und er ist nicht mehr fremd.

Lerne es, indem du es tust - Viel Glück :)

Edit: Lass Dir von keinem einreden, du wärst Krank, bräuchtest Medikamente oder eine Therapie.
Und glaube es recht nicht einem Professor, einem Arzt, oder Psychologen - Den du weder kennst - Noch vertrauen hast! Sei dein eigener! Die Menschen lernen einem das umsonst. Und zwar in Lieben, und guten Ansichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Golahafa :)

Vielleicht bist du einfach nicht sehr redegewandt, und hast deshalb Angst bei dem Gespräch irgendetwas "falsches" zu sagen? Mach dir keine Gedanken darüber, was die anderen über dich denken.Und meistens ist das auch für die andere Person komisch, bzw. sie ist wenn sie dich trifft praktisch in der selben Situation wie du(logischerweise).Ob es jetzt was ernsteres ist, kann ich dir nicht sagen...

Lg superlolly :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das denn schon immer so? Kennst du die Gründe hierzu? Wenn du es bereits über einen langen Zeitraum hast, dann wäre vielleicht eine Psychotherapie anzuraten, um die soziale Angst zu bearbeiten sowohl verhaltenstherapeutisch als auch tiefenpsychologisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du so scheu, weil dein Selbstbewusstein ziemlich gering ist und du dir zu viele Gedanken darüber machst, was die anderen über dich denken könnten. Probier einfach nicht zu viel Wert auf die Meinung der anderen zu legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du selten raus gehst.

Kann es sein dass du recht oft Videospiele spielst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Golahafa 01.05.2016, 18:26

ehmm jaa xD

0
blustripes 01.05.2016, 18:30
@Golahafa

Videospiele sind so gemacht dass sie den Spieler andauernd in den Mittelpunkt rücken wodurch dein Gehirn das Gefühl bekommt das geilste zu sein. Das sorgt dafür dass Leute die viel Videospiele spielen, glauben ihre Meinung sei die richtige und recht intolerant gegenüber anderen sind. 

Das kann dann zu Vereinsamung führen und zu den Symptomen die du hast. Du hast Schiss vor anderen, weil sie dir nicht Honig um den Mund schmiern wie die Videospielfiguren. Außerdem kannst du im Spiel alles reseten und es kann dir egal sein was andere Denken. Der Druck im echten Leben wird dir zu hoch, dass du was falsches machst und es nicht korrigieren kannst.

Das ist auch der Grund weshalb vollnoobs kein Dark Souls spielen. Da kann es passieren dass dir ein NPC wegstirbt. Anstatt damit umzugehen heulen die rum und gehen Uncharted spielen. 

2
Golahafa 01.05.2016, 18:38
@blustripes

Allerdings beziehe ich ja auch viele Soziale Kontakte aus dem TS also indirekt aus dem spiel und rede mittlerweile täglich mit ihnen und habe mich mit denen auch schon getroffen und bei denen ist das halt nicht so...

0
blustripes 01.05.2016, 18:39
@Golahafa

Nagut da hast du aber auch deine Absicherung. TS ist eben was anderes als jemanden ansehen und Mimik etc. deuten.

Nur die Stimme macht nicht mal 25% eines Gesprächs aus.

Geh einfach echt mal mehr raus. Glaub mir.. du verpasst da nichts beim zocken.

2
Golahafa 01.05.2016, 18:45
@blustripes

Das Problem ist das in diesem kleinen Dorf kaum noch freunde sind denen ich Vertrauen kann in den jahren seitdem ich hierher gezogen bin haben alle freunde ihr wahres gesicht gezeigt und mir ist nurnoch ein freund über geblieben und dieser wohnt zuweit weg um öfters mal was zu machen und in clubs etc darf ich eh noch nicht..und dann weis ich einfach nicht was ich unternehmen soll

0
blustripes 01.05.2016, 18:47
@Golahafa

Das kenne ich und bin deswegen auch mit 19 weg aus meinem Dorf.

Aber du wirst doch bestimmt eine Stadt in der Nähe haben oder ein etwas größeres Dorf. Es ist ja auch egal ob du dort dann einfach regelmäßig in's Kino gehst, an freigegeben Orten sprühst oder so hartz fartsi im Café abhängst :D

0
Golahafa 01.05.2016, 18:49
@blustripes

Ich brauche 2Stunden in die nächste Stadt und ein kleines Kino gibt es bei uns allerdings ist es dort was anderes da dort keine Leute sind die ich kenne von daher aber ja dort bin ich öfters mal

0

Ich denke du hast einfach kein Selbstbewusstsein und redest dir Dinge ein, die totaler Blödsinn sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?