Schenkt man seinem Kind etwas zur bestandenen Abschlussprüfung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Ausbildungs-Abschluss ist das Ende einer Lebensphase und der Beginn einer neuen. Daher finde ich schon, dass man das würdigen sollte, denn euer Sohnemann hat einen weiteren sehr wichtigen Schritt in Richtung selbstängies Leben unternommen.

Die Idee mit dem Essen gehen finde ich gut, weil man da "Zeit" schenkt...

Ob es üblich ist, weiss ich nicht. Das sollte doch auch Jeder für sich entscheiden. Ich denke, nicht die Abschlußzensur ist so entscheidend, sondern der Abschluß als Solcher. Dafür eine Anerkennung in Form einer kleinen Aufmerksamkeit ist doch erfreulich, oder?

Was möchtest Du wissen?