Schenkel werden fetter trotz weniger Essen und fast täglichem Sport?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wette halte ich, denn solche Fragen werden hier nur von jungen Frauen im Bereich Normalgewicht / Untergewicht gestellt. Diagnose: bitte Selbstbild überprüfen und hinterfragen.

xTenshii 04.07.2017, 22:15

Viele sagen ich bin dünn. Oder.. naja. Meine Mutter sagt ich bin nicht dünn aber halt ,,normal". Ich bin auch mit meinem Körper recht zufrieden... bis auf meine Schenkel halt :I Ich liebe meine dünnen Arme, meinen dünnen Bauch, mein schmales Gesicht... aber meine Schenkel sind wirklich das einzige was mich stören. Und ich wiege um die 60-65kg.

0

Das passiert halt wenn man Muskelaufbau macht. Muskeln werden grösser und somit auch das Aussehen der Beine

xTenshii 03.07.2017, 22:32

Aber sie sind wabbelig und wirklich sehr fett :I

0
MinaTina 03.07.2017, 22:34
@xTenshii

Du treibst Sport aber nimmst nicht ab. Deine Muskeln wachsen, das Fett umherum verbrennt nicht. Weniger Essen nützt nichts. Versuchs mit damit, richtiges zu Essen. Viel Gemüse, keine Fette, kein Zucker auch kein Fruchtzucker, keine Kohlenhydrate, kein Öl und oder Butter

2
mrgeblubber 03.07.2017, 22:35

weiter machen und Ernährung umstellen

1

Tja dann hast du wohl unrecht

Das ist der Nobeco-Effekt. Du denkst dir deine Schenkel dick. Denke sie werden immer dünner und dünner. Von der Kraft der Vorstellung noch nie gehört?

Was möchtest Du wissen?